Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo

Potsdam Porcupines

wird verwaltet von M. Henke (Kommunikation)

Über uns

Die Potsdam Porcupines sind der älteste Baseballverein in Potsdam. Seit 1997 spielen wir im Baseball- und Softballverband Berlin-Brandenburg mit 4 Teams (2x Baseball, 1x Softball Damen und eine Jugendmannschaft. Mit rund 40 Mitgliedern die alle aktiv spielen stehen wir vor der Herausforderung, dass wir zu wenige Helfer zur Verfügung haben um im gesunden Maße weiter wachsen zu können. Neben dem Spielbetrieb, der vorangig gewährleistet sein muss, versuchen wir uns im Jugendbereich weiter aufzustellen. Hierzu streben wir Partnerschaften mit Schulen an, aber auch Aktivitäten bei Straßenfest, Firmenfamilienevents, Sporttagen an Schulen oder vom Landessportbund aber auch Familienfeste anderer Vereine. Oftmals stoßen wir an unsere Grenzen und können Veranstaltungen dieser Art nicht wahrnehmen. Gern würden wir auch an Ganztagsschulen Trainingseinheiten bieten, um die Kinder zum einen generell für Sport zu interessieren und natürlich auf Baseball in Deutschland aufmerksam zu machen. Hierzu benötigen wir Helfer, die Lust haben mehr über den Sport zu erfahren und uns dabei unterstützen können auch anderen mehr über den Sport beizubringen. Für Schulaktivitäten und sonstige Festivitäten steht uns hierzu eine klassische Ausrüstung, aber auch ein Schlagkäfig zur Verfügung, mit welchem wir schnell Groß und Klein für uns gewinnen können, dieser muss jedoch von mindestens 4 Personen pro Veranstaltung betreut werden, besser wären 8 je nach Länge der Veranstaltung und Menge der Gäste. Auch ein regelmäßiges Training an Schulen wäre denkbar, diese Mammutaufgabe ist jedoch für uns personell nicht zu Stämmen.

Kontakt

Am Neuen Palais 10
14469
Potsdam
Deutschland