Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 307131 10150275304421918 5573791 n

Rainbow of Hope

wird verwaltet von Nadine S. (Kommunikation)

Über uns

Rainbow of Hope (Rainbow House) ist ein Waisenhaus für Kinder, die Missbrauch und andere Dinge erfahren mussten. Im Oktober 2007 wurde es gegründet und hat seither den NGO/NPO und PBO Status.
Als ein Waisenhaus sorgt Rainbow of Hope dafür, dass jedes Kind, egal welcher Herkunft und welcher Geschichte für die richtigen Maßnahmen für den Körper, die Bildung und die Seele.
Zudem bietet das Waisenhaus auch Workshops für alle, die mit den Kindern zusammen arbeiten. Für Eltern, die eventuell ein Kind adoptieren oder aufnehmen möchte gibt es zusätzlich Workshops um sie darauf vorbereiten zu können ein Waisenkind mit eventuellen Vorgeschichten aufzunehmen und sich gut um es kümmern zu können.
Rainbow of Hope hat sich die Aufgabe gegeben, den Kindern das bestmöglichste bieten zu können. Nicht nur ein Dach über den Kopf, sondern auch Bildung und emotionale Nähe spielen hierbei eine sehr große Rolle. Rainbow of Hope möchte, dass die Kinder ihre Rolle im späteren Alltag ganz ohne Probleme meistern können.
Momentan hat das Waisenhaus eine Kapazität von 12 Kindern, die vollends ausgereizt ist. Die Kinder sind momentan im Alter von 5-16 und aus ganz verschiedenen Lebenslagen und werden Hauptsächlich von Alison Alexander betreut, die auch in dem Waisenhaus als "Hausmutter" lebt. Zudem gibt es viele Freiwillige Helfer, die sie dabei unterstützen, dass die Kinder alles bekommen, was sie brauchen. Sie gehen regelmäßig schwimmen, bekommen verschiedenste Therapien im Bereich Kunst und Musik, haben einen Psychologen an der Seite und viele weitere Menschen, die sie bei den Hausaufgaben und anderen Lebenslagen unterstützen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Nadine S.  08. Februar 2016 um 16:54 Uhr

Da es bald nach Kapstadt geht, werden wir dort das Geld für einen Teil der Verschönerung des Hauses verwenden.

Vielen Dank für die Unterstützung! !

Es wurden 92,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Wandfarbe 92,00 €
weiterlesen

Kontakt

49 Alice Street
7460
Kapstadt
Südafrika

Kontaktiere uns über unsere Webseite