Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Benita Quadflieg Stiftung

wird verwaltet von S. Tapella

Über uns

Die gemeinnützige Benita Quadflieg Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, gesunde Kinder und Kinder mit unterschiedlichen Entwicklungsproblemen oder Behinderungen in ihrer Entwicklung zu fördern und zu integrieren sowie benachteiligten Kindern die Chance auf Gleichbehandlung in der Gesellschaft zu ermöglichen. Sie ist benannt nach der Gründerin des durch sie geförderten Haus Mignon, das seit über 40 Jahren behinderte oder in ihrer Entwicklung gefährdete Kinder und deren Familien unterstützt. Die Fachbereiche der Einrichtung sind die
• interdisziplinäre Frühförderung innerhalb der ersten Lebensjahre, die in enger Zusammenarbeit mit dem UKE erfolgt
• ein spezialisierter Kindergarten mit Krippe, auch für schwerst mehrfach behinderte Kinder,
• sowie das Kinderhaus Mignon, wo Kinder, die aufgrund Kindeswohlgefährdung vom Jugendamt aus den Ursprungsfamilien genommen werden, dauerhaft ein neues Zuhause finden.

Daneben unterstützt die Benita Quadflieg Stiftung den aus dem Haus Mignon hervorgegangenen, ebenfalls gemeinnützigen Verein Mignon Segelschiffahrt e.V., der das über 100 Jahre alte Traditionssegelschiff Fortuna betreibt. Hier werden seit über 20 Jahren pädagogische und therapeutische Segelreisen, vor allem mit Kindern mit Behinderung und chronischen Erkrankungen durchgeführt.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 725,00 € Spendengelder erhalten

  S. Tapella  09. März 2022 um 14:43 Uhr

Es ist kalt draußen, das spürt man besonders im Winter auf der Fortuna. Die Fortuna liegt dann im Kutterhafen in Finkenwerder, an Bord werkelt und wacht ein/e Bufdi. Wir freuen uns sehr, dass wir mit den Spendengeldern den sehr in die Jahre gekommenen Ofen in der Bufdi-Kammer erneuern können und danken allen von Herzen für ihre Spenden, die auch dazu dienen, das Schiff instand zu halten. 

weiterlesen

Kontakt

Christian-F.-Hansen-Str. 5
22609
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite