Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 arco iris   queer der ems

Arco Iris/Queer der Ems e.V.

wird verwaltet von Michael S. (Kommunikation)

Über uns

Arco Iris (zu deutsch = Regenbogen)/ Queer der Ems ist der erste eingetragene Verein
in Rheine (Kreis Steinfurt) für Jugendliche/ junge Erwachsene und erwachsene Lesben, Schwule sowie trans- und bisexuelle Menschen. Wir sind eine unabhängige Organisation, die nicht angebunden ist an großen gemeinnützigen Organisationen. Wir sehen uns selber als unpolitisch und tolerant gegenüber jede Form in der Gesellschaft an. Unser Leitsatz ist "Wir leben Vielfalt", was bedeutet, dass wir so bunt gemischt, wie die Farben des Regenbogen sind und offen für Menschen gleicher Gesinnung.

Wir sind ausgerichtet auf Menschen mit gleichen Interessen und möchten neben gemeinsame Freizeitgestaltungen auch Beratung und Betreuung für Menschen in besonders schwierigen sozialen Umfeld (Kircheneinrichtungen, Staatsdienst, Sport usw.) mit anonymen Foren und via E-Mail Beratung anbieten. Des Weiteren auch Gruppen und Freizeiten planen um Menschen die sich im Alltagsleben nicht outen können einen "sicheren" Ort zu bieten. Unser Einzugsgebiet ist der Landkreis Steinfurt, ist aber nicht darauf begrenzt. Durch das Internet können natürlich auch Betroffene aus anderen Landesteilen unser geschütztes Forum nutzen, sofern es in ihrem Landkreis keine vergleichbare Gruppierung gibt.

Wir haben auch betroffene Menschen die sich in ihrem eigenen Körper unwohl fühlen und ein Leben im anderen Geschlecht leben möchten. Neben Treffen und anonymen Austausch via unserem Forum, streben wir auch Kontakte zu Beratungsstellen und gemeinnützigen Organisationen an.

Als weiteres Standbein haben wir eine sehr große Jugendgruppe, die sich ganz speziell an junge Menschen und ihre ganz eigenen Ansichten richtet. Auch dort befinden sich junge Menschen die homosexuelle oder lesbische Ambitionen haben um außerhalb von "Internet-Kontaktbörsen" gemeinsam Zeit miteinander verbringen möchten.

Wir möchten auch Selbsthilfe-Gruppen für Angehörige von Betroffenen anbieten und Aufklärungsarbeit in "schwierigen" Betrieben wie Sportvereine und kirchlichen Einrichtungen durchführen. Da nach wie vor die Homophobie um sich greift, die meistens nur daraus entsteht, da es für die Menschen fremd erscheint. Wir sehen unsere Aufgabe darin in diese Betriebe zu gehen und dort innovative Aufklärungsarbeit zu leisten. Da wir uns in einem ländlichen Raum bewegen, ist die Aufklärung leider noch nicht besonders weit fortgeschritten.

Kontakt

Alsenstrasse 20
48429
Rheine
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite