Deutschlands größte Spendenplattform

Berliner Tiertafel e.V.

wird verwaltet von Linda Hüttmann

Über uns

Der Berliner Tiertafel e.V. sammelt Futter und Zubehör, um dieses an Tierhalter weiterzugeben, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Tiere aus eigenen Mitteln ausreichend zu versorgen.

Alle 14 Tage werden die gesammelten Spenden (monatlich mehr als vier Tonnen Futter) an hilfebedürftige Tierhalter weitergegeben und sie so bei der Versorgung ihrer Lieblinge unterstützt. Voraussetzung ist, dass das Tier schon vor der Hilfebedürftigkeit im Haushalt lebte.

Die Berliner Tiertafel ist gemeinnützig tätig und finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, um die Satzungszwecke zu erfüllen. Ohne die Unterstützung durch Mitglieder und Spender sowie durch das Engagement des ehrenamtlichen Teams, wäre die Arbeit der Berliner Tiertafel e.V. nicht möglich.

Letzte Projektneuigkeit

Wir verabschieden uns in die Sommerpause

  Linda Hüttmann  28. Juni 2021 um 22:53 Uhr

Am vergangenen Samstag fand die letzte Futterausgabe vor der Sommerpause statt.
Viele Tierhalter und ihre Fellnasen besuchten uns, um sich noch einmal mit Futter und Leckerlies einzudecken und um notwendiges Tierzubehör zu bekommen. Besonders faltbare Näpfe sind in der Sommerzeit immer sehr gefragt.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/353/257369/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/353/257368/limit_600x450_image.jpg

Außerdem fand noch einmal die Tierarztsprechstunde und Medikamentenausgabe statt. 
Tierärztliche Notfälle werden aber auch in der Sommerpause behandelt. Die monatliche Tierarztsprechstunde für obdachlose Tierhalter und die wöchentliche Essens- und Futterausgabe für Obdachlose und ihre Tiere werden ebenfalls fortgesetzt.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/353/257371/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/353/257370/limit_600x450_image.jpg

Bei der Ausgabe der Spenden an die Tiertafel-Nutzer gilt ein Hygiene-Konzept, das uns vor besondere Herausforderungen stellt, z.B. dürfen nur eine gewisse Anzahl Personen zeitgleich in unsere Räume. 
Außerdem müssen wir auch noch die Ausgaben für Schutzmaßnahmen wuppen, z.B. Tests und Masken für unsere Ehrenamtlichen und Desinfektionsmittel für die Besucher kaufen. Das Bezirksamt Lichtenberg stellt uns dafür dankenswerter Weise einmalig 500 € zur Verfügung. 

Gemeinsam schaffen wir es immer irgendwie, jede Herausforderung zu meistern. 

Wir danken unseren Spendern und ehrenamtlichen Unterstützern für die Hilfe und wünschen allen Tierfreunden einen schönen Sommer!

weiterlesen

Kontakt

Mörikestr. 15
12437
Berlin
Deutschland

Linda Hüttmann

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite