Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 lounkoroch logo entwurf.1000x1000.

Verein Lounkoro

wird verwaltet von Vittorio M. (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Lounkoro Schweiz wurde 2014 gegründet und hat 4 Mitglieder, die in der Schweiz wohnhaft sind. Das Ziel des Vereins Lounkoro Schweiz besteht darin, die Association Lounkoro in Burkina Faso zu unterstützen. Wir möchten für deren Projekt, den Bau und Betrieb eines Schulungszentrums für Frauen in Bouldie, die benötigten Mittel generieren. Die Vereinsmitglieder von Lounkoro Schweiz reisen regelmässig nach Bouldie, um die Projektfortschritte mitzuverfolgen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Vittorio M.  13. September 2016 um 18:19 Uhr

Liebe Spender

Gemeinsam blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr des Vereins Lounkoro zurück.

Nach einem Jahr als Nonprofitverein war unser Ziel 2015 die Mittel für den Bau des Bildungszentrums zu sammeln.Personelle Veränderungen in unserem Vereinsvorstand waren eine Herausforderung für die Vereinsarbeit.

Mit dem Ausbau der Webseite und der Aufschaltung unseres Projektes bei betterplace.org haben wir dieses Ziel Dank der grosszügigen Unterstützung unserer Mitglieder und Spender erreicht. Einige Spender haben direkt auf unser Postkonto gespendet.

Ende 2015 erreichte uns die Nachricht, dass auf dem Grundstück der Association ein Brunnen nur mittels Bohrung möglich ist. Der felsige Boden und das tiefer liegende Grundwasser verhindern einen gegrabenen Brunnen, was eine Anpassung unser Pläne nach sich zieht. Ursprünglich sollte das Projekt mit einem Brunnen und einem Garten auf dem Grundstück starten und bei erreichter Finanzierung der Bau des Bildungszentrums angegangen werden. Den Garten neben dem geplanten Bildungszentrum anzulegen ist erst möglich, wenn eine Brunnenbohrung auf dem Grundstück, allenfalls in Zusammenarbeit mit umliegenden Nachbarn, durchgeführt werden kann. Gespräche mit Partnern sind im Gange. Die Association Lounkoro hat ein Gesuch, mit Empfehlungen der lokalen Behörden, an das Burkinische Wasseramt für eine Brunnen-Bohrung gerichtet. Der Bescheid ist noch ausstehend.

Erfolgreicher Projektstart

Eine der ältesten Frauen im Dorf, sie soll über hundert Jahre sein, besitzt ein beachtliches Landstück in der Nähe des Grundstücks der Association. Sie hat sich bereit erklärt, die Frauengruppe zu unterstützen, und einen Teil Ihres Landes für den Garten zur Verfügung zu stellen. Auf diesem ca. 3 km entfernten Landstück sind die Bodenverhältnisse und der Grundwasserspiegel für eine Brunnengrabung gut geeignet. Hier wurde ein Garten geplant, die Nutzung-(?)Details mit der Besitzerin vereinbart und die benötigten Materialien beschafft.

Mit den eingegangenen Spenden für die Bedarfe Gartenzaun und Brunnengrabung wurde die Realisierung möglich: Der Garten mit einer Fläche von 400m2 wurde angelegt und ein geschlossener Zaun zum Schutz vor freilaufenden Nutztieren gebaut. Die interessierten Frauen haben die Gartenbeete angelegt und sogleich mit dem Gemüseanbau begonnen. Eine gute Basis für eine vielseitigere Ernährung und ein Einkommen durch den Gemüseverkauf konnte hiermit geschaffen werden.

Während des Zaunbaus hat unser Vereinspräsident Anfang 2016 ein Lehmbau initiiert und in Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern erstellt. Es wird bereits heute als Lagerraum für Werkzeuge und Gartenzubehör genutzt. Als bisher erstes Gebäude in Gewölbebauweise in der Umgebung, soll es als Beispiel für diese Bauweise dienen. Die beteiligten Arbeiter haben Kenntnisse in der speziellen Bauweise gewonnen, welche sie beim Bau des Bildungszentrums auf dem Lounkoro-Grundstück werden anwenden können.

Sämtliche Transporte im Zusammenhang mit dem Anlegen des Gartens und des Gerätegebäudes wurden mit dem Eselskarren durchgeführt, welcher der Verein Lounkoro mittels Mikrokredit finanziert hat.

Der erfolgreiche Projektstart im laufenden Jahr hat uns vor allem gezeigt, dass die Umsetzung unserer Vereinsziele wirkungsvoll und zweckmässig sind und wir Schritt für Schritt vorwärts kommen müssen.

Wir wünschen uns, auch in diesem Jahr auf zahlreiche Unterstützung zählen zu dürfen und bedanken uns im voraus bei Ihnen.

Vittorio M.

Verein Lounkoro


Es wurden 1.299,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Fundament-Lateritsteine (in Eselkarreneinheiten) 225,00 €Fundament-Lateritsteine (in Eselskarreneinheiten) 225,00 € Lehm (in Eselkarreneinheiten) 280,00 €Lehmsteine für die Wände 494,00 €Lehmsteine für die Wände 50,00 €Fenster mit Bogen 25,00 €
weiterlesen

Kontakt

Hohlgasse
8404
Winterthur
Schweiz

Kontaktiere uns über unsere Webseite