Zum Hauptinhalt springenErklärung zur Barrierefreiheit anzeigen
Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutzverein Bad Mergentheim und Umgebung e.V.

wird verwaltet von Jasmin Paul

Über uns

Wir sind der Tierschutzverein Bad Mergentheim und Umgebung e. V. mit angeschlossenem Tierheim. In unserem Tierheim finden jährlich hunderte Hunde, Katzen und Kaninchen ein vorübergehendes Zuhause. Wir kümmern uns aufopferungsvoll um unsere vierbeinigen Gäste – angefangen von der medizinischen Versorgung bis zur Vermittlung. Natürlich sind Streichel- und Spieleinheiten inklusive.

Unsere Arbeit für die Tiere finanzieren wir vor allem dank euch – nämlich über Spenden und natürlich über Mitgliedsbeiträge. Zusätzlich betreiben wir ehrenamtlich ein kleines Tierheim-Lädle, einen Second-Hand-Laden, in dem gespendete Waren zu Gunsten unserer Tiere verkauft werden.

Ohne unsere freiwilligen Helfer*innen wäre es unmöglich, den laufenden Betrieb des Tierheims durch die fest angestellten Tierpflegerinnen aufrecht zu erhalten. Die Hunde werden bei uns nicht einfach nur versorgt, sondern sie gehen regelmäßig Gassi und einige von ihnen, zur Verbesserung des Sozialverhaltens, auch in die Hundeschule. Dadurch haben gerade „Problemhunde“ eine gute Chance, eine neue Familie zu finden.

Es wird ebenfalls Aufklärungsarbeit rund um die artgerechte Haltung der verschiedenen Tierarten im Tierheim, über deren Bedürfnisse und die richtige Ernährung geleistet.

Zudem kümmern wir uns – unterstützt durch Tierpatenschaften – um Tiere, die aufgrund einer Erkrankung, Behinderung oder ihres Verhaltens schwer oder gar nicht vermittelt werden können. Gerade für solche Tiere suchen wir immer wieder ehrenamtliche Pflegestellen, für die wir im Bedarfsfall die anfallenden Kosten für unsere Vierbeiner übernehmen.

Auch ist uns sehr wichtig, den großen Bestand wildlebender Katzen durch Kastration einzudämmen. Und wir machen uns für eine flächendeckende Katzenschutzverordnung im Main-Tauber-Kreis stark.

Unser engagiertes ehrenamtliches Kern-Team besteht aus etwa 35 Aktiven aus den verschiedensten Alters- und Berufsgruppen, die sich entsprechend ihrer Fähigkeiten selbstlos einbringen. Beispielsweise beim Abenddienst, bei Reparaturarbeiten, beim Gassi-Gehen oder im Rahmen von Tierarztfahrten, als Pflegestelle, in der Verwaltung, bei der Organisation von Festen und Info-Ständen, aber auch als direkte Unterstützung unserer Tierpflegerinnen bei der täglichen Arbeit.

Letzte Projektneuigkeit

Stein für Stein geht es voran - für den Rohbau und die Zaunanlage fehlen noch 320.000 Euro

  Jasmin Paul  23. Juni 2024 um 09:50 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/031/694/329327/limit_600x450_image.jpg

Ein tierisches Hallo!

Wie du sehen kannst, geht es auf unserer Tierheim-Baustelle Stein für Stein voran. Doch noch immer suchen wir dringend weitere Tier(heim)-Retter!

Katze, Hund, Kaninchen und Co. brauchen Deine Unterstützung. Unterstützung, um ihre tägliche Versorgung zu sichern. Unterstützung um ihr neues, bedarfsgerechtes Zuhause zu bauen. Denn: das Tierheim Bad Mergentheim ist weder städtisch noch kommunal. Dennoch versorgt das haupt- und ehrenamtliche Team aufopferungsvoll Fundtiere aus 9 Städten und Gemeinden im mittleren und südlichen Main-Tauber-Kreis, nämlich: Ahorn, Assamstadt, Boxberg, Creglingen, Igersheim, Lauda-Königshofen, Niederstetten, Weikersheim und Bad Mergentheim. Im letzten Jahr waren es insgesamt 354 Fund- und Abgabetiere, für die neben medizinischer Versorgung und täglicher Betreuung insbesondere passende Herrchen bzw. Frauchen gesucht werden mussten.

Das Tierheim Bad Mergentheim ist für seine vierbeinigen Schützlinge Wohnheim, Seniorenheim, Pflegeheim und Waisenhaus. Die dort geleistete Arbeit für die Fellnasen wird zu einem Großteil dank Spenden engagierter Menschen an den Tierschutzverein Bad Mergentheim und Umgebung e. V. gesichert. Tierbetreuung an 365 Tagen im Jahr, bei Wind und Wetter, bei ständig steigenden Kosten für den täglichen Betrieb, Futter, Tierarzt und die Gehälter der Tierpflegerinnen.

Bedauerlicherweise fehlen zur Fertigstellung des laufenden Tierheim-Neubaus aktuell noch immer 320.000 Euro. Und der Einzug ist bereits für Anfang 2025 geplant.

Daher der Aufruf der Tierheim-Tiere: Mach überall Werbung: bei Familie und Freunden, bei Nachbarn, Arbeitskollegen und anderen Menschen, mit denen du ins Gespräch kommst. Hol gern im Tierheim deine Spendendose ab, in die Restcent oder Trinkgeld wandern. Mach einen Garagenflohmarkt zugunsten der Tierheim-Tiere. Sammle Spenden bei Feierlichkeiten statt Geschenke. Gib ein Benefiz-Konzert. Hilf mit Material und persönlichem Einsatz beim Neubau. Bedenke den Tierschutzverein in Deinem Testament. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich… Und natürlich zählt jede Spende – egal ob 5, 50 oder 500 Euro!

Stell Dir vor, was passiert, wenn das Tierheim wegbricht. Wer kümmert sich um kranke, bedürftige und ausgesetzte Tiere, wenn nicht das Tierheim-Team? Wer springt ein, wenn durch Krankheit und Probleme in der Familie zeitweilig ein Pflegeplatz benötigt wird?

Du bist ja bereits dabei! DAFÜR EIN TIERISCHES DANKESCHÖN. Und nun gilt es gleich doppelt: Finde weitere Tier(heim)-Retter! Denn wie Sylvia Raßloff so treffend erkannt hat: „Und während die Welt ruft «Du kannst nicht alle retten!», flüstert die Hoffnung «Und wenn es nur einer ist, versuch es! »“ 

P.S.: Das nachfolgende Bild darf gern für Werbung für unsere Tierheim-Neubau-Spendenaktion genutzt werden!
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/031/694/329329/limit_600x450_image.jpg


weiterlesen

Kontakt

Nachbarschaftsweg
97999
Igersheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite