Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo verein mut

Verein M.U.T.

wird verwaltet von Eva A. (Kommunikation)

Über uns

Aktuelle Informationen zu unserer Arbeit und unseren Projekten fndest Du auf http://verein-mut.org

Kontakt: [email protected]

Wer sind wir?
M.U.T. steht für die Einheit von Mensch, Umwelt und Tier. Seit der Gründung im Jahr 2005 in Wien arbeitet der wirtschaftlich und politisch unabhängige Verein M.U.T. in Österreich – seit 2009 sind wir auch in Italien aktiv.
Obwohl wir in einer sozial organisierten Gesellschaft leben, gibt es immer öfter Einzelschicksale, die sofortiger Hilfe bedürfen. Die steigende Anzahl an Menschen, die in finanzielle oder emotionale Not geraten, macht deutlich, wie wichtig unsere Arbeit und unser Angebot ist.

Was tun wir?
Wir arbeiten bedarfsorientiert und stellen dabei das harmonische Miteinander von Mensch, Umwelt und Tier sowie das Prinzip der "Hilfe zur Selbsthilfe" in den Mittelpunkt.

Unser Angebot basiert auf vier Säulen:

1) Das Eltern-Kind-Zentrum
In unserem Eltern-Kind-Zentrum in Wien 1160 bieten wir Notunterkünfte für Familien, die von Obdachlosigkeit betroffen sind.
Wir helfen bei Problemen, die ein Verbleiben in der aktuellen Wohnsituation absolut unmöglich machen. Unser Zentrum bietet Platz für bis zu fünf Familien und ist mit einer Gemeinschaftsküche, zwei getrennten WCs, zwei Badezimmern und einem Gemeinschaftsraum ausgestattet. Wir unterstützen und begleiten die Familien auf ihrem Weg zurück in ein eigenständiges Leben, etwa bei Behördenwegen, Wohnungssuche und der Aufarbeitung der finanziellen Probleme. Unsere Sozialarbeiter_innen stehen als Ansprechpartner_innen stets zur Verfügung. Bei unserer Arbeit stehen wir in Kontakt mit zahlreichen sozialen Einrichtungen in Wien sowie mit dem Jugendamt z.B. im Falle von Familienzusammenführungen.

2) Die Einzelnothilfe
Wir bieten unbürokratische Sofort- und Nothilfe sowie beratende Unterstützung für Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen, die allein nicht mehr in der Lage sind, die Erfordernisse des Lebens zu meistern. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, überall dort zu helfen, wo Menschen Not leiden oder ihre Existenz bedroht wird. Im Rahmen unserer Einzelnothilfe bieten wir Hilfe und Beratung für Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen z.B. bei Mietrückständen, persönlichen Problemen, drohender Obdachlosigkeit, finanziellen Engpässen usw.
Unser Prinzip lautet dabei Hilfe zur Selbsthilfe: Wir erstellen mit unseren Klient_innen einen Finanzplan, um uns mit ihnen einen Überblick über die monetäre Situation zu verschaffen. Davon ausgehend unterstützen wir bei Behördenwegen und Antragststellung, vermitteln mit Institutionen und Vermieter_innen, leisten juristische Beratung und erarbeiten mit unseren Klient_innen mögliche Wege aus der Krise.

3) Raum der Bewegung
Unser Bewegungsraum im 16. Bezirk in Wien ist eine Plattform für Kurse, Workshops und Projekte, die jede Form von Bewegung, Freude und gesundem Lebensgefühl fördern. Hier haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich mit Gesang, Tanz, Theater und kreativer Gestaltung auseinanderzusetzen. Unsere Workshops stehen den jungen und erwachsenen Bewohner_innen unseres Eltern-Kind-Zentrums kostenlos offen. Das Angebot reicht von Tanz- und Bewegungsworkshops für unsere kleinsten Bewohner_innen und Kochkursen bis hin zu unseren MaPaKi-Kursen, in denen wir stark beanspruchten und sozial benachteiligten Eltern neue Freude am Elterndasein vermitteln.

4) Prafiuret
Prafiuret liegt im Piemont, nahe der französischen Grenze auf 1100 Meter in den Cottischen Alpen. Auf dem großzügigen Anwesen bieten wir einzigartige Naturferien-Wochen für Kinder und Seelenurlaub für Menschen, die in finanzielle und emotionale Notsituationen geraten sind. Im Sinne einer ganzheitlichen Rehabiliation ermöglichen die Naturferienwochen unseren Klient_innen, nach einer überstandenen Krisensituation wieder Kraft und neue Perspektiven zu schöpfen.

Warum den Verein M.U.T. auf betterplace untersützten?

*Sie wissen genau, an welches Projekt Ihre Spende geht. Entscheiden Sie sich für ein Projekt, das Sie besonders anspricht!

*Sie können sich über die Plattform sowie auf unserer homepage über die Entwicklung des Projektes informieren. So können Sie ganz konkret nachvollziehen, wem Ihre Spende zu Gute kommt. Wir erstellen detaillierte Informationen zur Umsetzung der einzelnen Projekte sowie monatliche Berichte über unsere gemeinnützige Tätigkeit. Es ist uns ein besonderes Anliegen, unsere Arbeit möglichst transparent zu gestalten. Per mail stehen wir gerne für Rückfragen bereit!

*Jeder Beitrag hilft. Wir sind ein vergleichsweise kleiner Verein, zur Umsetzung unserer Projekte benötigen wir keine großen Summen. Schon ein kleiner Beitrag trägt zur Verbesserung der Lebenssituation unserer Klient_innen im Eltern-Kind-Zentrum bei!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Rundgang durch das Eltern-Kind-Zentrum

  Eva A.  03. September 2015 um 09:41 Uhr

Liebe Unterstützer_innen und Freund_innen,

zu Beginn unseres Projektes haben wir einen kleinen Rundgang durch unser Eltern-Kind-Zentrum in 1160 Wien online gestellt. Damit könnt ihr euch ein besseres Bild von unserer Einrichtung und unserer Arbeit vor Ort machen.

Wir freuen uns auf euer Interesse und eure Unterstützung!

weiterlesen

Kontakt

Koppstraße
1160
Wien
Österreich

Kontaktiere uns über unsere Webseite