Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 ambatana logo schwarz

Ambatana e.V.

wird verwaltet von Verena D. (Kommunikation)

Über uns

Ambatana e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Tüßling, Landkreis Altötting, und unterstützt Kinder in Kenia.

Unser Ziel ist es, die Grundbedürfnisse von benachteiligten Kindern in Kenia zu sichern und ihnen den Schulbesuch zu ermöglichen.

Die Geschichte von Ambatana
Als Lena Loidl aus Mühldorf und Verena Donislreiter aus Tüßling Ende 2013 selbst noch als Volontäre in Kenia waren, haben ihre Freunde und Verwandten in Deutschland Zusammenhalt bewiesen und ohne ihr Wissen eine spontane Spendenaktion für die kenianische Hilfsorganisation YISOG auf die Beine gestellt. So war der Anfang gemacht.

Um langfristig Unterstützung zu leisten wurde im Mai 2014 der gemeinnützige Verein Ambatana e.V. gegründet. Ambatana heißt 'Zusammenhalt' auf Swahili und soll zeigen wie wichtig uns die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit unserer Partnerorganisation YISOG ist.

Vereinsstruktur
Ambatana e.V. besteht aus einem etwa 10-köpfigen aktiven Vereinsteam von jungen, engagierten Ehrenamtlichen und mehr als 80 Mitgliedern und 20 Paten.

YISOG agiert vor Ort in Kenia als lokaler Partner und somit haben wir stets einen zuverlässigen Ansprechpartner vor Ort. Durch das lokale Know-How kann sichergestellt werden, dass Spenden genau dort ankommen, wo sie am dringensten benötigt werden.

Ziele des Vereins
Die Hauptziele von Ambatana e.V. sind die Grundversorgung von benachteiligten Kindern zu sichern und den Schulbesuch zu ermöglichen. Konkret geht es dabei um Waisenkinder sowie Kinder aus armen Familien.

Unser langfristiges Ziel ist der Bau eines Rescue Centers - ein Zuhause für Waisenkinder und Zufluchtsort für Mädchen, die vor Beschneidung und Zwangsheirat fliehen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 7.804,88 € Spendengelder erhalten

  T. Reichle  06. Februar 2018 um 18:42 Uhr

Die Spenden werden für die Sicherung der Grundversorgung von benachteiligten Kindern in Kenia verwendet (z.B. Nahrungsmittel, Kleidung, Arztbesuch) und für die Ermöglichung des Schulbesuchs (z.B. Uniformen, Schulgebühren).

weiterlesen

Kontakt

Spridererweg 8
84577
Tüssling
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite