Deutschlands größte Spendenplattform

hoelp gGmbH

wird verwaltet von D. Kienitz

Über uns

Getreu dem Motto „helfen verbindet“ bieten wir als hoelp eine Anlaufstelle für Bedürftige in Dithmarschen. Hier ist jeder willkommen und erhält Unterstützung. Hinter unserem Namen steckt mehr als nur das plattdeutsche Wort Hilfe:
H – Hilfe
O – Orientierung
E – Eingliederung
L – Lernen
P – Praxis
Wir wollen dort helfen, wo Hilfe nötig ist. Deshalb betreiben wir Einrichtungen, in denen Geringverdiener und Arbeitslose kostengünstig Lebensmittel, Kleidung und andere Waren erhalten. Dazu gehören unsere vier Sozialkaufhäuser und drei Tafeln in Dithmarschen. Zusätzlich betreuen wir Arbeitslose in AVGS-Maßnahmen und führen diese durch eine Beschäftigung in unseren Einrichtungen in den zweiten Arbeitsmarkt ein.
Gesellschafter unserer gemeinnützigen Beschäftigungsstelle sind der Ev.-Luth. Kirchenkreis Dithmarschen sowie die AWO Bildung und Arbeit gemeinnützige GmbH.
Unsere Arbeit ist wichtig, aber finanziell nicht immer stemmbar. Deshalb bitten wir Sie: helfen Sie uns anderen zu helfen !

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 19,50 € Spendengelder erhalten

  Alexander Rose  06. Oktober 2021 um 16:35 Uhr

Liebe Spenderinnen und Spender,


wir, die hoelp, sind eine gemeinnützige Organisation in Dithmarschen. Wir betreiben mit viel Freude und Hingabe drei Tafeln in Meldorf, Marne und Brunsbüttel. Unsere Aufgabe besteht darin, denjenigen eine Unterstützung zu sein, die Hilfe benötigen, weil sie ein geringes Einkommen haben. Deshalb finden bei uns zwei- bis viermal pro Woche Lebensmittelausgaben statt, bei welchen sich die Tafelbesucher*innen für kleines Geld frische Lebensmittel abholen können. Bei uns treffen fast täglich neue Gesichter aufeinander und die Ausgabezeit wird zum Austausch untereinander genutzt. Durch die Coronapandemie ist die Zahl der Tafelbesucher*innen gestiegen und auch die Ausgabe konnte nicht wie gewohnt stattfinden, denn es mussten natürlich alle Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.


Da die Tafel durch ihre Arbeit keine Gewinne macht und unsere Besucher*innen auch in dieser harten Zeit versorgt werden sollen, benötigen wir Unterstützung bei der Finanzierung der Tafelarbeit. Wir haben stetige Ausgaben wie


Mietkosten Hygieneartikel wie Mund-Nase-Bedeckungen, Plexiglasverkleidungen für die Lebensmittelausgabe, Desinfektionsmittel etc.  Leasingkosten der Fahrzeuge für den Transport von Lebensmitteln Benzin und sonstige Ausgaben für die Instandhaltung der Fahrzeuge Kühlzellenwartung  Transportkisten für Lebensmittel Transportkisten für Tiefkühllebensmittel  Ausgaben für Aktionen mit Tafelkindern
Wir sind stolz darauf, wie gut wir die Arbeit während der Coronapandemie meistern konnten und sehr dankbar für unsere Mitarbeiter*innen, die ihre Arbeit trotz erschwerter Bedingungen vorbildlich erledigen. Auch bedanken wir uns bei allen, die bereits viel für unsere Arbeit getan und uns mit Spenden oder sonstiger Hilfe unterstützt haben. So soll es weitergehen! Also helft uns dabei anderen zu helfen und spendet für die Tafeln.


Wir wünschen euch alles Gute und eine schöne Vorweihnachtszeit!


Eure hoelp
weiterlesen

Kontakt

Österstraße 57
25704
Meldorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite