Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo   enactus university of mannheim

Enactus Mannheim e.V.

wird verwaltet von P. Plikat (Kommunikation)

Über uns

Das englische Verb „to enact“ hat eine starke Bedeutung: „in Kraft setzen, beschließen, erlassen“. Ein Begriff, der die Mission und die Zwecke der Non-Profit Organisation Enactus treffend bezeichnet. In 39 Ländern engagieren sich mehr als 62.000 Studierende an 1.600 Hochschulen bei Enactus, 440 Unternehmen unterstützen die Organisation. Damit ist Enactus das weltweit größte Netzwerk seiner Art. In Deutschland ist Enactus an über 40 Hochschulen vertreten.
Enactus bedeutet in der Praxis Verantwortung zu übernehmen und Unternehmensgeist und betriebswirtschaftliche Methoden anzuwenden, um Herausforderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu lösen. Die Teams identifizieren dazu Themen und Ziele, analysieren die Rahmenbedingungen der Projekte und entwickeln Konzepte, um Wissen aus der Theorie wirkungsvoll in die Praxis zu übertragen. Dauerhaft wird der Erfolg auch dank der Zusammenarbeit mit Partnern: gemeinnützigen Vereinen, engagierten Unternehmen und Einzelpersonen. Alle Menschen im Netzwerk von Enactus vereint ein gemeinsames, ehrgeiziges Ziel: mit kleinen Schritten die Welt zu verbessern.

Zu unserem Team in Mannheim:
Unsere Mission

Den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit begegnen wir mit innovativen Ideen und einer unternehmerischen Herangehens-weise. Das ist die Basis für unsere Projekte, durch die wir nachhaltig Veränderungen bewirken.
Wir befähigen Menschen, die auf unterschiedliche Arten benachteiligt sind, ihren Lebensstandard und ihre Lebensqua-lität langfristig zu verbessern. Das erreichen wir durch die Weitergabe von Wissen und Fähigkeiten sowie durch ein gemeinschaftliches Erarbeiten und Realisieren von Lösungen.
Unseren Mitgliedern ermöglichen wir es, theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden sowie sich durch ihr Engagement bei Enactus Mannheim persönlich und professionell weiterzuent-wickeln.

Unsere Vision

Wir streben nach einer Zukunft, in der jeder Mensch am wirtschaftlichen und sozialen Leben teilhat sowie einen hohen Lebensstandard und eine hohe Lebensqualität genießt. Jeder besitzt das Wissen und die Fähigkeiten, sich selbst gemäß seiner Interessen und Begabungen zu verwirklichen. Es gibt für jeden einen Platz in der Gesellschaft, für den er geschätzt und respektiert wird.

Unsere Werte

Folgende Werte liegen dem Enactus-Team Mannheim besonders am Herzen:

UNternehmerisch:
Unternehmerisches Denken und Handeln sind für uns zentral, weil wir überzeugt sind hierdurch wirkungsvolle und nachhaltige Veränderungen zu schaffen. Daher nutzen wir in unseren Projekten ökonomische Konzepte wie die Mechanismen des Marktes und Anreizstrukturen.
Wir arbeiten professionell und nutzen wirtschaftliche Kenntnisse und Instrumente, um unsere Arbeit effektiv und effizient zu gestalten. Dabei entwickeln und realisieren wir innovative und kreative Lösungen. Wir haben den Mut und die Bereitschaft uns zu verändern, um Fortschritt zu bewirken.

Verantwortungsbewusstsein:
Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen, der Gesellschaft und der Umwelt bewusst. Dieses Bewusstsein zeigt sich in unserem Engagement:
Von Anfang an arbeiten wir in unseren Projekten Hand in Hand mit benachteiligten Menschen. Wir erkennen ihre Schwierigkeiten und Stärken, und entwickeln darauf aufbauend gemeinsam bedürfnisorientierte Lösungen. Diese sind weitsichtig und beruhen stets auf dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe. Dadurch schaffen sie nachhaltige Verbesserungen im Leben benachteiligter Menschen.

Leidenschaft:
Wir brennen für unsere Vision und haben den Willen und die Motivation die Welt zu verändern. Wir arbeiten mit Leidenschaft daran, sichtbare Verbesserungen im Leben benachteiligter Menschen zu bewirken. Schwierigkeiten sind für uns Herausforderungen und Grenzen kein Hindernis!
Wir setzen uns ambitionierte Ziele und arbeiten lösungs- und ergebnisorientiert auf diese hin. Wir erfüllen unsere Aufgaben mit Spaß und Freude. Engagement und Eigeninitiative zeichnen uns aus. Aufgrund unseres hohen Anspruches arbeiten wir stetig an der Verbesserung unserer Projekte. Auf dem Weg zur Erfüllung unserer Vision lassen wir uns durch nichts entmutigen.

Gemeinschaftlich:
Wir als Enactus Mannheim begreifen uns als ein Team, mit dem sich jede und jeder Einzelne identifiziert. Wir bringen unterschiedliches Wissen, Interessen und Fähigkeiten mit und nutzen diese Vielfalt, um unsere Mission zu erfüllen.
Im Projekt und Gesamtteam halten wir stets zusammen. Wir erkennen, wo unsere Hilfe gebraucht wird und bieten sie eigeninitiativ an. Wir geben regelmäßig ehrliches und konstruktives Feedback und nutzen es zur Selbstreflexion und Weiterentwicklung. Jedem Mitglied sowie seinem Engagement begegnen wir mit Offenheit, Respekt und Wertschätzung.
Unser Teamspirit ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Selbstverständnisses.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Final post - Handing over Sunté successfully

  M. Caballero  18. Februar 2018 um 12:24 Uhr

Dear friends and supporters,

At the beginning of the new year we want to give you some insights on the project’s development and the future plans. 

Thanks to the overwhelming success of Sunté in Togo we were focused on expanding it to Tanzania and Uganda last year. There, we found reliable and promising potential partners. To ensure the profitability of the funds put into our projects, we normally visit every future project location beforehand. Therefore, team members travelled to both countries Tanzania and Uganda to get an own impression of the situation on site.

By talking to representatives, scholars, and the rural population we realised that a great development regarding health care stations and the general electric supply has taken place within the last three years. Many health care stations now have access to electricity through normal grid supply or solar panels. Moreover, small solar panels became cheaper and widely available also to the poor. This is definitely a positive development for the local population!

However, this also results in poor outlook for our underlying business model of Sunté. We had to understand that our concept and the whole project idea was no longer applicable and needed. After receiving this insight, we discussed the future of Sunté and decided to end our active project work.

Overall, though, we are happy and proud of the positive impact we created in Togo. Today, the electrified health care stations benefit over 50,000 people in rural areas! We have handed over the project lead to our partner, the kopeme GROUP, in 2017. They will further increase the number of supplied health care stations and maintain the already installed systems.

All our work and also the improved health care situation was only made possible by YOU! Without your support parts of the rural population would not have gained access to electricity and better health care! For this, we want to thank you wholeheartedly and wish you all the best for your personal future!

What happens next?

As we have found an incredibly trustworthy and capable partner in the kopeme GROUP, we already implemented another successful project called Effishent with him. Effishent is tackling malnutrition with aquaponic systems. Currently, we are also working on yet another project dealing with mosquito-repellent soap to prevent the local people from being infected by malaria. If you are interested, stay updated on:
https://www.facebook.com/unimannheim.enactus/
http://unimannheim.enactus.de/

THANK YOU FOR YOUR SUPPORT!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/031/401/181524/limit_600x450_image.jpg



weiterlesen

Kontakt

L1,1 Postfach 31
68161
Mannheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite