Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 mh logo

Mädchenhaus Bielefeld e.V.

wird verwaltet von J. Stille (Kommunikation)

Über uns

Das „Mädchenhaus Bielefeld e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1987 zum Ziel setzt, die Lebensbedingungen von Mädchen und jungen Frauen in allen Lebensbereichen zu verbessern. Das Mädchenhaus entwickelt/e als anerkannter Träger der Jugendhilfe spezifische Angebote für Mädchen und junge Frauen in Not- und Krisensituationen. Mädchen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft können im Mädchenhaus Beratung, Unterstützung, Schutz und/oder kurz/langfristige Wohnmöglichkeiten finden.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Unterstützung von Mädchen und jungen Frauen die sexualisierte, körperliche und/oder seelische Gewalt erlebt haben.
Die Arbeit des Mädchenhauses ist interkulturell ausgerichtet. Diese Haltung spiegelt sich sowohl in der personellen Besetzung als auch in der Struktur des Trägers und in den Angeboten für die Mädchen wider.
Unter dem Dach "Mädchenhaus Bielefeld e.V." befinden sich sechs Abteilungen:
- Beratungstelle für Mädchen und junge Frauen
- anonyme Zufluchtstätte
- Mädchenwohnen Linah
- „Gewaltprävention und Gewaltschutz für Mädchen und junge Frauen mit Behinderung/chronischer Erkrankung
weitere Infos zu den obigen Abteilungen unter: www.maedchenhaus-bielefeld.de
- Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat
www.zwangsheirat-nrw.de
- Porto Amal - Clearinghaus für minderjährige Flüchtlingsmädchen
www.maedchenhaus-flucht.de

Kontakt

Renteistraße 14
33602
Bielefeld
Deutschland