Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 feldbergradeln ev

Radeln auf den Großen Feldberg e.V.

wird verwaltet von B. Hansen (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Radeln auf den Großen Feldberg e.V. wurde am 8. September 2010 von 10 Leuten mit einem großen Herz gegründet.

Seinen Anfang hatte das Ganze im Frühjahr 2007, mit einer Wette. Manuela und Bent wollten wissen, wer von beiden der Fittere sei und entschlossen sich deshalb beide zu einem Wettradeln bis zum Gipfel des Großen Feldbergs.

Als Bents damalige Freundin und heutige Frau davon hörte, schlug sie vor, dass selbstverständlich für ein guten Zweck geradelt werden sollte. Niemand würde so etwas verrücktes in Großbritannien machen, ohne dafür Geld für einen guten Zweck zu sammeln.

Manuela und Bent waren sich sofort einig und ihre Freundin Elisabeth bot an die Spendenzusagen zu organisieren. Mit dem Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V." wurde auch schnell eine im Rhein-Main Gebiet ansässige Wohltätigkeitsorganisation gefunden. Wir sind sehr stolz darauf, diese Organisation unterstützen zu können und zu dürfen.

Insgesamt fuhren 13 Freunde am 13. Oktober 2007 den Großen Feldberg hoch. Insgesamt wurden damals € 3.052,50 an die "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V." gespendet.

2008 hatten wir eigentlich nicht wieder vor ein Event zu organisieren. Als dann jedoch Kollegen und Freunde uns immer wieder fragten, wann es in diesem Jahr losgehen würde, war uns spätestens dann klar, dass wir etwas besonderes ins Leben gerufen hatten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 901,87 € Spendengelder erhalten

  B. Hansen  24. Oktober 2017 um 16:38 Uhr

Die Spenden werden zu 100% an das Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. weitergegeben.

Das 1993 gegründete Familienzentrum in unmittelbarer Kliniknähe dient Familien mit krebskranken sowie anderen lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen als Wohnort auf Zeit, Treffpunkt, Entspannungsort und Informationsstelle.

Im Erdgeschoss lädt ein großer heller und freundlicher Raum als Treffpunkt ein. In ihm finden auch  verschiedene Veranstaltungen statt. Weiterhin gibt es einen schönen Wintergarten mit Blick in den Garten, auf die Terrasse und auf den Spielplatz sowie ein buntes, geräumiges Spielzimmer mit Kuschelecke, Spielen für alle Altersgruppen und zwei PCs mit Internetzugang.

Unserer Spenden helfen die Kinder und Familien eine kleine Lichtpunkt im Behandlungsverlauf.
weiterlesen

Kontakt

Lärchenweg 3
61389
Schmitten-Brombach
Deutschland