Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 betterplace logo

Hof Chaoti - Ein Platz für Tiere in Not e.V.

wird verwaltet von R. Berner (Kommunikation)

Über uns

Der Hof Chaoti hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonders für alte, kranke, behinderte oder verhaltensauffällige Tiere da zu sein und ihnen ein familiäres Umfeld zu bieten.
Warum soll er DEINE Spende erhalten?
Weil der Hof Chaoti e.V. sich bemüht, gerade Tieren mit Handycap zu helfen, was jeden Monat für eine recht beachtliche Tierarztrechnung sorgt.

Viele von uns träumen einen Traum. Hof Chaoti ist ein in Erfüllung gegangener Traum. Ein Traum von einem Platz für Tiere, die keiner mehr haben will oder die von Menschen gequält wurden. Hier haben diese Tiere ein neues Zuhause gefunden. Hof Chaoti versteht sich nicht als Tierheim. Die Tiere leben hier mit dem Menschen ohne enge Käfige oder Zwinger. Dafür gibt es hier ein buntes Tiertreiben. Ohne Zwang leben hier Hunde, Katzen, Vögel, Nager, Hängebauchschweine, Ponys sowie viele andere Tiere mit dem Menschen. Der Hof Chaoti ist zwar ein kleiner gemeinnütziger Verein, trotzdem mehr ein freundschaftlicher Zusammenschluss von Menschen, von jung bis jung geblieben, die hier ihre Freizeit zur Verfügung stellen, um den Tieren zu helfen.
Unterstützt wird der Hof von einigen privaten Spendern und Tierpaten, oft von Kindern und Jugendlichen. Ohne diese Hilfe könnte der Hof Chaoti in dieser Form nicht existieren, da alleine zur Zeit 94 Tiere auf dem Hof leben.

Der Hof Chaoti braucht Deine Spende für die Bewältigung der enormen Tierarztkosten und für besondere Hilfsmittel für die hier zur Ruhe gekommenen ehemaligen NOTFÄLLE-Tiere, welche nun im Alter verstärkt mit gesundheitlichen Folgen ihrer zurück liegenden schweren Zeit zu kämpfen haben.
Für alle, die bereits geholfen haben:
Die Tiere zeigen jeden Tag erneut mit ihrer unbändigen Lebensfreude, wie viel Ihr mit jeder Spende für sie erreicht.
Vielen, vielen Dank! Und bitte hört nicht auf zu spenden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 438,75 € Spendengelder erhalten

  R. Berner  06. Februar 2018 um 18:42 Uhr

Wir haben in unserem Verein sehr viele verletzte, kranke und behinderte Tiere, welche ständige medizinische Versorgung benötigen. Weiterhin müssen wir auf Grund der Kündigung unseres PAchtvertrages unsere Ponies auf einem Pferdehof unterstellen. Die Kosten hierfür betragen monatlich 600,00€, zuzügl. Tierarztkosten.  Die gesammelten Spendengelder müssen von uns daher zweckdinglich zuerst für die Begleichung der Tierarztrechnungen und der Stellkosten verwendet werden.

weiterlesen

Kontakt

Zur Kleinbahn 18
04509
Wiedemar
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite