Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo siwa rettungg rgb

Sicheres Wasser e.V.

wird verwaltet von O. Rehmeyer (Kommunikation)

Über uns

Unseren Verein gibt es seit März 2006. Damals gründeten Schwarzenbeker und Müssener im „Haus der Generationen“ in Müssen im Kreis Herzogtum Lauenburg den Verein SiWa – Sicheres Wasser e.V. Die Gemeinde brauchte eine Badeaufsicht an der neu geschaffenen Badestelle am See. Die engagierten Rettungsschwimmer und Sportler fanden nach der Schließung des Hallenbades in Schwarzenbek im Jahr 2002 eine neue Heimat und gewährleisten in Müssen seit neun Jahren die Badeaufsicht.

Wir haben 118 Mitglieder. Davon sind 56 Rettungsschwimmer. 15 Mitglieder sind von Beruf Rettungsassistenten. 15 Führungsdienste, wovon die meisten Berufsfeuerwehrmänner sind, unterstützen die Badeaufsicht. Unser Verein ist gemeinnützig. Wir leisten unsere Arbeit ehrenamtlich.

Am Allermöher See in Hamburg Bergedorf bauten wir in diesem Jahr unsere neue Wasserrettungsstation auf. Seit dem 31. Mai 2015 übernehmen wir nun die Badeaufsicht und sorgen für die Sicherheit der Badegäste. Es fehlt aber noch ein Rettungsboot, damit wir Menschen, die in mehreren hundert Metern Entfernung in Not geraten sind, retten zu können. Der sieben Hektar große See mit dem schönen fast 200 Meter großen Strand befindet sich mitten in einem Wohngebiet und wird deshalb an heißen Sommertagen von tausenden Badegästen genutzt. Der See hat aber seine Tücken. Der 1984 entstandene Baggersee hat eine tiefe Abbruchkante. 17 Menschen sind in den letzten Jahren beim Schwimmen ertrunken.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich Spendengelder beantragt:

  O. Rehmeyer  22. März 2017 um 13:50 Uhr
--- Bitte beschreibe hier mit einem kurzen Text, wie du die Gelder einsetzen wirst! --- Es wurden 55,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Das Geld wird für die Anschaffung eines Rettungsbootes am Allermöher See verwendet. 
weiterlesen

Kontakt

Am Ehrenmal 8
21516
Schulendorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite