Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 mci tes 4c

Studiengang Soziale Arbeit

wird verwaltet von K. Lang (Kommunikation)

Über uns

Studiengang Soziale Arbeit:
Die letzten Jahrzehnte sind von einem tiefgreifenden strukturellen Wandel im Bereich der sozialen Berufe gekennzeichnet. Umfang, Professionalisierungsgrad und Qualifikationsbedarf der Sozialen Arbeit haben sich aufgrund der veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und der steigenden Komplexität sozialer Probleme enorm erhöht. Die Auswirkungen neuer Lebensformen, einer sich laufend verändernden Arbeitswelt, ökologischer und ökonomischer Krisen und des Umbaus sozialstaatlicher Strukturen haben neue Herausforderungen geschaffen. Immer stärker wird über die Krisenintervention hinaus das Erfordernis präventiver Maßnahmen erkannt. Die Gesellschaft benötigt zunehmend wissenschaftlich fundierte, ethisch vertretbare und finanziell tragfähige Lösungskonzepte von sozialen Problemen auf soziologischer, psychologischer, rechtlicher, strukturell-organisatorischer und ökonomischer Ebene. Gleichzeitig wird professionelles, eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Handeln im sozialen Bereich immer wichtiger. Zielsetzung des Studiums ist die praxisnahe Heranbildung von problembewusst und ergebnisorientiert denkenden Experten/-innen für die regionale und internationale Soziale Arbeit. Die Absolventen/-innen dieses Studiums werden befähigt, gesellschaftliche soziale Probleme zu erkennen und interdisziplinäre Lösungen unter den Gesichtspunkten Sozialverträglichkeit, Nachhaltigkeit, Effektivität und Effizienz anzubieten.

Management Center Innsbruck:
Gegründet 1995/96 als tragende Säule des einzigartigen Konzepts „Offene Universität Innsbruck“, hat sich das Management Center Innsbruck einen Spitzenplatz in der internationalen Hochschullandschaft erarbeitet. Mittlerweile schätzen mehr als 3.000 Studierende, 1.000 Dozenten/-innen, 200 Partneruniversitäten aus aller Welt sowie zahllose Absolventen/-innen und Arbeitgeber die Leistungen der Unternehmerischen Hochschule®.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  K. Lang  08. Februar 2016 um 16:54 Uhr

Die gesammelten Spendengelder werden bzw. wurden bereits wie folgt eingesetzt:

Zum ersten wurden damit Fahrtkosten und kleinere Verpflegungs- und Materialaufwendungen für das Führen der Interviews finanziert.

Weiteres die Abschlussveranstaltung, also die Projektpräsentation am Ende des Projektes, inklusive notwendigem Material und Catering.

Zusätzlich wurden Informationsfolder in insgesamt 4 verschiedenen Sprachen erstellt, dessen Übersetzung und Produktion durch diese Crowdfunding-Kampagne ermöglicht wurde.

Es wurden 850,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Dolmetscher*innen 400,00 €Fahrtkosten 150,00 €Materialkosten 50,00 €Veranstaltung 250,00 €
weiterlesen

Kontakt

Universitätsstraße 15
6020
Innsbruck
Österreich

Kontaktiere uns über unsere Webseite