Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 new 3

Bengalen in Not

wird verwaltet von R. Mock (Kommunikation)

Über uns

Bengalen in Not dient all jenen Bengalen als Plattform die nicht mehr bei Ihren Besitzern bleiben können.

Nicht immer sind Züchter bereit oder in der Lage sich um ein neues Heim für die Katzen zu kümmern die sie an neue Besitzer abgegeben haben.
Die Gründe können manigfaltig sein von schlichtem Desinterresse über Zuchtaufgabe bis hin zum Tod des ehemaligen Züchters.
Keinesfalls möchte ich irgendwelche Vorwürfe verlauten lassen weder dem jetztigen Besitzer der seine Tiere abgeben muß noch dem ehemaligen Züchter gegenüber.
Wichtig ist allein das für die Bengalen eine neues liebes Zuhause gefunden wird.

Was ich leisten kann ist Hilfestellung und Tips zur Vermittlung z.B. worauf man achten soll wenn man ein neues Heim für seine Katzen sucht.
Sollte es sich um ein Gruppendynamisches oder Verhaltensproblem handeln das die Besitzer zur Abgabe veranlasst werde ich versuchen Lösungen aufzuzeigen damit die Bengalen bei ihrem Besitzer bleiben können.
Bei Notfällen kann ich versuchen einen Kontakt zu einer ortsansässigen Katzenhilfe zu schaffen um z.B. einen Pflegeplatz zu finden.
Wenn Sie selber eine Bengal haben und diese nicht mehr halten können wenden Sie sich ohne Scheu an mich.
Gemeinsam findet sich sicherlich ein Weg für Ihre treue Samtpfote eine neues liebevolles Heim zu finden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  R. Mock  12. Oktober 2015 um 16:13 Uhr

Auch dieser Betrag wird zur regulierung der Rechnungen der Uniklinik eingesetzt.

Den Bengalen die aus der Klinik entlassen wurden geht es inzwischen bis auf eine Maus sehr gut.

Wir danken nochmals allen Spendern, wir haben zwar nicht die vollen Summen zusammengebracht aber doch einen wirklich großen Teil!!!

Es wurden 135,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Rechnungen Uniklinik 135,00 €
weiterlesen

Kontakt

Gennerstrasse
50374
Erftstadt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite