Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Umweltbüro für Berlin-Brandenburg e.V. (Ubb e.V.)

wird verwaltet von I. Winter

Über uns

Das Umweltbüro für Berlin-Brandenburg e.V. wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet. Die qualifizierten Mitglieder des Vereins sind Naturwissenschaftler, Ingenieure oder Betriebswirtschaftler.

Der Ubb e.V. arbeitete seit 1994 in öffentlich geförderten Projekten zu unterschiedlichen Themen im Umwelt- Natur- und Klimaschutz.
So realisierte er Beratungsleistungen für Kommunen und Betriebe eigenverantwortlich und in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern im Rahmen der vom DIFU bzw. der IHK geförderten Umweltorientierungsberatungen.

Weitere Projekte waren u.a.
- Bodenluftuntersuchungen an Straßenbäumen in Berlin zur Diagnose von Gasschäden,
- Abfallberatungen in Altersheimen und Krankenhäuser,
- Erstellung eines ökologischen Stadtbezirksführers für Marzahn-Hellersdorf,
- Biotoptypenkartierungen,
- Erstellung und Veröffentlichung von Verbraucherinformationen als Online-Broschüren zu ökologischen Kennzeichnungen in den Bereichen Lebensmittel, Baustoffe, Energieeffizientes Bauen, Grüner Strom, Textilien, Spielzeug und für energiegetriebene Haushaltsgeräte sowie Klimalabel.

Außerdem beteiligte sich der Verein an EU-Ausschreibungen als Projekt-Koordinator für internationale Projekte, insbesondere an der Durchführung internationaler Konferenzen, Workshops, Foren zum Thema Umweltschutz und Nachhaltige Energiewirtschaft im Rahmen von EFRE, BMBF-DLR-Ausschreibungen, Forschungsrahmenprogramme 5-7, IEE-CIP, ERASMUS Plus und ist Stakeholder in anderen EU-Projekten.

Seit 2005 führt der Ubb e.V. regelmäßig Weiterbildungen im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz durch, die durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) gefördert werden.
Diese bisherigen Kurse richten sich an arbeitslose Akademiker, die sich für einen Einstig in den Zukunftsmarkt Umwelt-, Natur- und Klimaschutz interessieren. Aktuell bietet der Ubb e.V. diesen Kurs auch mit internationalem Praktikum an. Dabei arbeitet der Ubb e.V. ausschließlich mit Referenten aus der freien Wirtschaft zusammen, insbesondere mit den Firmen YGGDRASIL-Dr. Rahner, YGGDRASILDiemer und bringt seine eigenen umfangreichen Erfahrungen ein.
Seit 2015 engagiert sich der Ubb e.V. für die Arbeit mit Geflüchteten insbesondere in Gemeinschaftsgartenprojekten.
Im Jahr 2015 konnte der Ubb e.V. mit der Unterstützung dieses Portals und der Förderung durch das BMZ ein Entwicklungshilfeprojekt in Nigeria realisieren. Es wurde eine Photovoltaikanlage für eine Schule in dem Dorf Oheze Naka errichtet, die den Kindern ermöglichte, am Unterricht teilzunehmen.

Letzte Projektneuigkeit

neue Website zum Projekt

  I. Winter  10. Oktober 2019 um 14:19 Uhr

Es gibt eine neue Website zum Projekt unseres Partners mit interessanten Informationen zum Stand der Entwicklung der Solaracademie in Nigeria unter http://www.elolamfoundation.co.uk/

weiterlesen

Kontakt

Ueckermünder Str.3
10439
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite