Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo f derverein6

Fördervereins Jugendkirche Osnabrück e.V.

wird verwaltet von S. Dauberschmidt (Kommunikation)

Über uns

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung und zwar durch Förderung kirchlicher Zwecke und der Jugendhilfe in Osnabrück.
Diesen Zweck verwirklicht der Verein insbesondere durch die Beschaffung von Mitteln und Werbung für das Projekt „Jugendkirche Osnabrück“ in der Klöntrupstraße 6.

Träger des Projektes ist die Ev.- ref. Gemeinde Osnabrück.

Die Arbeit der „Jugendkirche Osnabrück“ ist folgendermaßen inhaltlich orientiert.

- Die Jugendkirche soll ein Ort des spirituellen Suchens und Feierns der Jugend sein.

- Die Jugendkirche will Jugendlichen Raum und Anregung geben zur niederschwelligen und ergebnisoffenen Auseinandersetzung mit der christlich-biblischen Tradition und Lehre.

- Die Jugendkirche will ein Ort gelebter Gastfreundschaft und der ökumenischen Begegnung für alle, insbesondere für benachteiligte Jugendliche sein.

- In der Jugendkirche sollen alle Jugendlichen ihre Gaben und Kompetenzen frei einbringen und mit geeigneter Förderung zur Entfaltung bringen können.

- Die Jugendkirche möchte Angebote einer ganzheitlichen Jugendseelsorge und Bildung entwickeln, die geeignet sind junge Menschen bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben zu unterstützen.

- Die Jugendarbeit in der Friedenskirche möchte die Gemeinschaft und die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen christlichen Gemeinden in Osnabrück stärken und den friedlichen und respektvollen Dialog mit anderen Religionsgemeinschaften suchen.

- Das Projekt Jugendkirche versteht sich als verantwortliches Mitglied im Gemeinwesen des Stadtviertels am Rosenplatz und möchte nach Kräften der „Stadt Bestes“, suchen und sich für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen benachteiligter Kinder und Jugendlicher einsetzen.

Kontakt

Klöntrupstr. 6
49082
Osnabrück
Deutschland

Fill 100x100 default

S. Dauberschmidt

Nachricht schreiben