Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

VVN/BdA-LV Hamburg

wird verwaltet von H. Wacker (Kommunikation)

Über uns

Seit 1946 gibt es in Hamburg eine "Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes". Damals gründeten die Überlebenden der faschistischen Haftstätten und Konzentrationslager und die Frauen und Männer aus dem antifaschistischen Widerstand diese Organisation, die der Vertretung der sozialen und politischen Interessen des "anderen Deutschlands" diente. Ihre Forderung lautete: Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg! Die aus dem KZ Buchenwald nach Hause zurückkehrenden Häftlinge brachten das Vermächtnis des Schwurs von Buchenwald mit : Wir stellen den Kampf erst ein, wenn auch der letzte Schuldige vor den Richtern der Völker steht ! Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung ! Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel !
Dieses Vermächtnis setzt die VVN-Bund der Antifaschisten Hamburg bis heute in praktischer antifaschistischer Politik um.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  H. Wacker  14. September 2015 um 15:29 Uhr

Die gesammelten Spendengelder wurden zur Finanzierung der Busfahrt eingesetzt. Die Busfahrt hat im Mai stattgefunden. In absehbarer Zeit werde ich erneut eine Ausfahrt zur Gedenkstätte anbieten.

Nochmals vielen Dank allen Spendern !

HHW

Es wurden 266,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Kosten für die Busfahrt 266,00 €
weiterlesen

Kontakt

Hein-Hoyer-Straße 41
20359
Hamburg
Deutschland