Deutschlands größte Spendenplattform

Centrum für Chronische Immundefizienz (CCI)

wird verwaltet von C. Bechinie

Über uns

Das Centrum für Chronische Immundefizienz (CCI) des Universitätsklinikums Freiburg ist ein integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum, das seit 2008 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Das Besondere am CCI ist das altersübergreifende Behandlungskonzept und die fachübergreifende Arbeitsweise: Kinderärzte und Internisten, Spezialisten für das Abwehrsystem, für Infektionserkrankungen, für Bluterkrankungen und Knochenmarktransplantationen, sowie Mediziner und Biologen arbeiten in einer eigenständigen Einrichtung zusammen. Die Arbeit des CCI hat zum Ziel, durch das Zusammenwirken von Experten unterschiedlicher Disziplinen, Immunerkrankungen besser zu verstehen, damit Immundefizienz früher erkannt und besser behandelt werden kann.

Kontakt

Engesser Straße 4,
79108
Freiburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite