Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 001

Indienhilfe Siegburg Prem Sadan e.V.

wird verwaltet von Matthias M. (Kommunikation)

Über uns

Die Indienhilfe Siegburg Prem Sadan e.V. wurde 1985 gegründet, nachdem wir bei Reisen nach Indien das unvorstellbare Elend in der Multi-Millionen-Stadt Mumbai erlebt, aber auch die wunderbare, aufopferungsvolle Arbeit der Marys kennen gelernt haben.
Die Helpers of Mary, oder auch Marys genannt erhalten in Indien kaum staatliche Unterstützung für ihre Arbeit. Daher war unser Ziel, die laufenden Kosten für zumindest eines der Kinderheime vollständig aufzubringen.
Prem Sadan (Haus der Güte) ist ein Kinderheim am Rande des großen Slumgebietes Malwani in Mumbai. Dort werden 75 Kinder - alles Mädchen - von den Marys liebevoll betreut. Die Kinder sind größtenteils Waisen oder stammen aus zerrütteten Familien. Die Marys versuchen, den Kindern die Eltern zu ersetzen und sorgen vor allem für eine Schulausbildung und später dann für eine berufliche Weiterbildung.

Das Ziel, diese Kinderheim zu finanzieren, wurde schon nach wenigen Jahren erreicht, und es verblieben Mittel, um besondere Projekte - teilweise in Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - zu finanzieren. Beispiele sind der Wiederaufbau einer Berufsschule, die Anlegung einer Obst- und Gemüsefarm angrenzend an ein Leprakrankenhaus, den Bau eines zweiten Gebäudes in Prem Sadan und die Entwicklung von 23 Dörfern in West Indien.


www.societyofthehelpersofmary.org

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Matthias M.  08. Dezember 2015 um 18:28 Uhr

Vielen Dank an alle Spender!

Die Spenden werden jetzt nach Indien (Latur) überwiesen und davon können 10 neue Nähmaschinen zur Ausbildung junger Mädchen gekauft werden. 
Durch eine Ausbildung erhalten diese Mädchen eine Perspektive werden unabhängiger.

Fotos mit den Nähmaschinen folgen dann noch!

https://asset1.betterplace.org/uploads/project/image/000/033/301/122725/limit_600x450_image.jpg



Es wurden 1.110,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Nähmaschinen für die Ausbildung 1.010,00 € Nähmaschine 100,00 €
weiterlesen

Kontakt

Holunderweg
53639
Königswinter
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite