Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo do ser

Se Essa Rua Fosse Minha

wird verwaltet von S. Se Essa Rua Fosse Minha (Kommunikation)

Über uns

SER entstand anfangs der 90er Jahre aus einer Kampagne heraus: Im Hinblick auf die Finanzierung eines Projekts, dass die Reintegration von verwahrlosten Strassenkindern in die Gesellschaft förderte. Mit einigen der populärsten Musiker des Landes und anderen berümten lancierte SER eine CD und ein Musikclip, in dem z.B. die legende Pelé zu sehen sind. Mit dem Erlös aus dem Verkauf konnten 30% des ersten Projekt gedeckt werden. Auch andere Aktionen, wie Fussballspiel zwischen zwei der wichtigsten Mannschaften aus Rio und São Paulo, wurden zum Grosserfolg. In der Zwischenzeit hat sich SER einen Namen gemacht und gilt als Pionierin in der Anwendung des Sozial Zirkus allgemein in der Integrationsarbeit mit gefährdeten Kindern. Die NGO holt Strassenkinder gleichsam dort ab, wo sie aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen stehen, indem sie ihnen eine Bühne verschafft, wo sie auf der Strasse erlernte und angewandte Fähigkeiten und Verhaltensmuster ebenso wie persönliche Neigungen und Begabungen im Rahmen von Zirkus-, Tanz- und Theater spielerisch und kreativ zur Geltung bringen können. Das bei der Arbeit über Jahre hinweg entwickelte Konzept diente als Modell für ein Programm, das SER in die Tat umsetzte: Inzwischen gibt es im Rio sechs sog. Zirkuszenter. Die einzelnen Zenter bieten den ausstiegswilligen kindern mit ihren Akro.schulen einen attraktiven Treffpunkt. Knapp 2´000 Kinder werden in den sechs Zirkussen betreut, und zwar von Freiwilligen und gut qualifizierten Fachkräften, die einer von 12 NGO´s des Netzwerks Rede Rio Criança angehören. Im Sozial Zirkus kommen die Sozialarbeiter mit den Kindern ins Gespräch, kontaktieren die Eltern und finden im Rahmen des Netzwerks Lösungen für jedes einzelne Kind. Je nach Alter und Ausbildungsstand besuchen die Kinder kurse etc. mit dem Ziel, den Weg zurück in die Familie und die Schule zu finden. Jedes Jahr finden so mehrere hundert, eine Alternative zur Strasse.

Kontakt

Rua Alice, 298 - Laranjeiras
22241020
Rio de Janeiro
Brasilien

Fill 100x100 original logo do ser

S. Se Essa Rua Fosse Minha

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite