Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 rlc trier logo pfade

Refugee Law Clinic Trier e.V.

wird verwaltet von J. Schollmeier (Kommunikation)

Über uns

Am 16. Dezember 2014 gründete sich mit 24 Gründungsmitgliedern der gemeinnützige Verein „Refugee Law Clinic Trier e.V.“. Inzwischen hat er über 170 Mitglieder.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung von Flüchtlingen, AusländerInnen und AsylbewerberInnen bei administrativen, rechtlichen und sonstigen Fragen und Herausforderungen in Deutschland. Kernstück dieser Unterstützung ist das Angebot einer kostenlosen juristischen Beratung, die unter strenger Beachtung von § 6 Rechtsdienstleistungsgesetz erfolgt. Hierzu bildet der Verein mittels eines eigenen Ausbildungsprogramms, über das Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Schirmherrschaft übernommen hat, Berater und Beraterinnen aus.

Zugleich will der Verein durch seine Unterstützung von Asylsuchenden in der aktuellen Debatte um die Flüchtlingszuwanderung ein deutliches Zeichen für Weltoffenheit und Menschlichkeit setzen.

Schließlich soll Studierenden der Rechtswissenschaften und anderer Fächer die Möglichkeit geboten werden, durch die Arbeit an realen Lebenssachverhalten ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse auch in einem praktischen Zusammenhang anzuwenden. Gefördert werden soll damit der gesellschaftliche Zusammenhalt, eine praxisnahe universitäre Ausbildung sowie das Betreuungsangebot zugunsten von AusländerInnen und AsylbewerberInnen in Trier und der Umgebung.

Dabei will der Verein seine Ziele mit Unterstützung von bestehenden Akteuren in der Flüchtlingshilfe sowie in enger Kooperation mit PraktikerInnen aus dem Bereich des Asyl- und Ausländerrechts verwirklichen. Des Weiteren wird der Verein unter anderem unterstützt von der Universität Trier.

Der Verein ist überkonfessionell und parteipolitisch neutral.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Beratung bringt schnellere Asylverfahren und bessere Qualität!

  J. Schollmeier  01. März 2018 um 16:51 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Spenderinnen und Spender und solche, die es werden könnten!

Vieles ist passiert in der RLC! Seit Dezember haben wir einen neuen Vorstand. Ein neues Team aus tollen, engagierten Menschen leitet jetzt die Geschicke der RLC. Georg Kuhs hat Ammar Bustami als Vorsitzenden abgelöst, sodass ein echter Generationenwechsel erfolgt ist. Es ist einfach toll, dass der RLC-Spirit fortbesteht und sich Menschen finden, die Verantwortung für die RLC übernehmen wollen und sicherstellen, dass Asylsuchende im Raum Trier eine gute Rechtsberatung bekommen.

Wie wichtig eine gute Verfahrensberatung ist, zeigt ein Bericht des BAMF, über den die SZ dieser Tage berichtete. In einem Pilotprojekt wurden von März bis Mai 2017 knapp 500 Asylsuchende durch das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie und die Caritas unabhängig beraten. Es erwies sich, dass das Asylverfahren dadurch beschleunigt wurde. Fairness, Rechtsstaatlichkeit, Qualität und Effizienz der Asylverfahren wurden verbessert. Asylsuchende empfanden die individuelle Beratung und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, als sehr hilfreich.

Vor dem Hintergrund ist es umso schöner für uns, dass sich ein weiterer Ausbildungsdurchgang dem Ende zuneigt und nun wieder fleißig für die Abschlussklausur gebüffelt wird. Danke an alle zukünftigen Berater und Beraterinnen, dass Ihr die zusätzliche Lernerei auf Euch nehmt! Wir freuen uns auf Euch!

Und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser, die Arbeit unserer Berater mit einer kleinen Spende honorieren würden. Jeder Euro hilft!

Herzlichst
Ihre
Jana Schollmeier

weiterlesen

Kontakt

Postfach 3223
54222
Trier
Deutschland

Fill 100x100 scan 20150327

J. Schollmeier

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite