Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original fms gross

Freie Mediale Stiftung e.V. i.Gr.

wird verwaltet von N. Sautter (Kommunikation)

Über uns

Freie Mediale Stiftung e.V. i.Gr.
zum Aufbau einer Film- & Medien-Stiftung



Die „Freie Mediale Stiftung“ e.V. (in Gründung) „erschließt und pflegt Ressourcen, auch finanzieller Art, um diese transparent zu verwalten“ [Satzung §3(1)]. Ziel ist es, diese Ressourcen nachhaltigen (= ökologischen und sozialen) Film- & Medien-Produktionen zur Verfügung zu stellen. Die Stiftung verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der zum positiven Wandel der Gesellschaft beiträgt.

Aktuell gibt es noch keine unabhängige gemeinnützige Medien-Stiftung in Deutschland, die Kunst, Kultur, soziale, ökologische und kritische Produktionen bis zu den Produktionsbedingungen und Technik (z.B. Verwendung von Ressourcen wie Öko-Strom – siehe auch: „green film“ vergleichbar „green IT“) fördert.

Die „Freie Mediale Stiftung“ e.V. i.Gr. orientiert sich an den Menschenrechten, der freiheitlich
Demokratischen Grundordnung, dem Selbstbestimmungsrecht des Menschen und fördert die Freiheit von Presse, Kunst, Wissenschaft, Forschung und Lehre (entsprechend dem Grundgesetz Art 5).

Die Stiftungsgründung ist konfessionell, kulturell und politisch unabhängig. Das Projekt orientiert sich am sog. „Social Business“ bzw. „Social Entrepreneurship“ (z.B. Produkte / Produktionen als Problemlösungen mit fairen Gehältern sowie Arbeitsbedingungen, Wertschätzung von Kreativität und Leistungen - Investition von Gewinnen in ebenso nachhaltige bzw. gemeinnützige Projekte).

Die primären Werkzeuge der „Freien Medialen Stiftung“ e.V. i.Gr. sind Bildung, Wissensvermittlung, Aufklärung, Medienkompetenz, Netzwerkbildung und eigenen Medienproduktionen (Publikationen, PR, Social Media & Events).

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  28. Oktober 2016 um 15:02 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Wilhelmstr. 120a
10963
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite