Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 boxclub nordend offenbach

Box-Club Nordend Offenbach e.V.

wird verwaltet von S. Janzen (Kommunikation)

Über uns

Der Box-Club Nordend Offenbach e.V. wurde 2003 ins Leben gerufen und ist ein Gewaltpräventions- und Integrationsprojekt, bestehend aus zur Zeit 140 Vereinsmitgliedern.

Das Projekt wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Hessischen Jugendarbeitspreis, dem Oddset Zukunftspreis des Hessischen Sports und dem Hanse Merkur Preis für Kinderschutz.

Das Konzept des Box-Clubs Nordend Offenbach ist es die überwiegend sozial auffälligen Jugendlichen (davon über 90% mit Migrationshintergrund) bei Entwicklungsprozessen zu unterstützen und ihnen zu ermögliche,n in Zukunft auf Gewalt als Mittel zur Lösung von Konflikten zu verzichten. Die Teilnahme am Boxen ist außerdem gebunden an Pünktlichkeit, Disziplin, Respekt und gegenseitige Wertschätzung. Dies sind gerade, für die oft mit Gewalt und Gesetz in Konflikt geratenen Jugendlichen, wichtige Faktoren für eine funktionierende Integration in die Gesellschaft. Durch die sportliche Betätigung, lernen die Jugendlichen eine andere Methode kennen ihre Wut zu kanalisieren und können so durch den Sport und die sozialen Begleitprojekte ihre Aggressionen besser in den Griff bekommen.

Die Sozialarbeiter und die Trainer des BC Nordend Offenbach arbeiten gewaltpräventiv und geben den Teilnehmern die Möglichkeit sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren.
Im Training wird jeder Jugendliche ernst genommen und gefördert, egal welchen familiären Hintergrund und welche Vergangenheit er hat. Anstrengung und Disziplin werden aber auch von jedem Einzelnen eingefordert.

Das Angebot des Box-Clubs Nordend Offenbach erreicht eine große Anzahl von sozial benachteiligten und sozial auffälligen Jugendlichen und holt sie von der Straße. Das Besondere an diesem Angebot ist eine enge Vernetzung des Boxsports mit der professionellen Sozialarbeit. Das ermöglicht, schnell und kompetent auf die multiplen Problemlagen der Jugendlichen einzugehen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  S. Janzen  26. Oktober 2015 um 15:04 Uhr

BC Nordend Boxerin belegt dritten Platz in Polen

Die Boxerin Jovana Krstic erkämpft sich bei dem international stark besetzten Turnier vom 23.09. bis 26.09.2015 in Gliwicki/Polen in der Gewichtsklasse bis 57 Kg einen hervorragenden dritten Platz. Jovana, die durch einen Abbruchsieg im Viertelfinale gegen eine polnische Boxerin in das Halbfinale einzog, musste sich erst dort der ehemaligen Weltmeisterin Sandra Kruk, ebenfalls aus Polen, knapp geschlagen geben. „Jovana hat ein sehr starkes Turnier geboxt und ich bin mit ihren gezeigten Leistungen sehr zufrieden!" So Bernd Hackfort über die erfolgreiche BC Nordend Boxerin.

https://asset1.betterplace.org/uploads/project/image/000/027/066/119375/limit_600x450_image.jpg

Foto 1: nach der Siegerehrung links Jovana Krstic und rechts Trainer Bernd Hackfort.
Foto 2: links Katrin Hühn und rechts Trainer Bernd Hackfort.

Es wurden 392,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Reisekosten für Veranstaltung in Polen 09/2015 392,00 €
weiterlesen

Kontakt

Hafen 19 (Trainingshalle)
63067
Offenbach
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite