Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Enactus Aachen e.V.

wird verwaltet von Marius Stork

Über uns

Wir sind Enactus Aachen.
Enactus steht für…
…Entrepreneurship – wir sind junge Köpfe mit einer Menge Ideen und wollen diese unternehmerisch umsetzen.
…Action – wir handeln aktiv, um unsere Gesellschaft voranzubringen und anderen zu helfen.
…Us – wir sind Teamplayer und erfolgreich durch unser starkes Netzwerk.

Unsere Arbeit
Unsere Studentenorganisation besteht zurzeit aus rund 40 Studenten unterschiedlichster Fachbereiche. Unser Ziel ist es, etwas zu bewegen: Wir versuchen kreative Lösungen für soziale, ökologische oder ökonomische Probleme zu erarbeiten und umzusetzen. Unsere Arbeit kann dabei von externen Kooperationspartnern angestoßen werden oder aber durch Missstände, auf die wir selbst aufmerksam wurden und die wir beheben wollen. Um möglichst effektiv zu arbeiten, schließen sich mehrere Studenten zu einem Projekt zur Lösung einer bestimmten Problemstellung zusammen. Die Projektteams profitieren in ihrer Arbeit entscheidend von unserem starken Netzwerk aus Unternehmensvertretern und unseren gewonnen Erfahrungen. Ziel unserer Arbeit ist es, nachhaltig zu wirken und Strukturen zu schaffen, die langfristig auch ohne unser Zutun bestehen bleiben. Auf diese Weise soll die Situation unserer „People in Need“ auch auf lange Sicht hin verbessert werden.
Alle Projekte haben gemeinsam, dass sie einen unternehmerischen Ansatz verfolgen und letztendlich als autarke Unternehmungen auch ohne unsere Unterstützung agieren sollen – im Sinne eines Social Start-ups.

Unser Team
Das Enactus-Team an der RWTH Aachen wurde 2011, damals noch unter dem Namen SIFE (students in free enterprise), in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Marketing der RWTH Aachen, gegründet. Mit einer Restrukturierung im Frühjahr 2014 haben wir unser Team neu ausgerichtet und klare Strukturen geschaffen. Seit September diesen Jahres können wir neben unseren Förderern aus Industrie und Wirtschaft auch das Gründerzentrum der RWTH Aachen zu unseren Partnern zählen. Die Studenteninitiative zählt nahezu 40 Mitglieder und steht momentan kurz vor der Vereinseintragung.

Enactus weltweit
Enactus ist eine weltweit agierende Studenteninitiative mit über 62.000 aktiven Studenten. Allein in Deutschland ist Enactus mit über 40 Teams und 30 Unternehmen als Förderer vertreten. Um den einzelnen Gruppen Ansporn und Anerkennung für ihre Leistungen zu geben, werden jährlich stattfindende Wettbewerbe auf regionaler, nationaler und globaler Ebene ausgetragen. Dabei stellen Delegationen der Teams ihre Projektarbeit des vergangenen Jahres einer fachkundigen Jury vor.
Bei ihrer Arbeit werden die Enactus Teams zum einen unternehmensseitig von Sponsoren unterstützt, zum anderen erfahren sie aber auch Unterstützung von Lehrstühlen, welche in ihrer Funktion als University Advisor den Teammitgliedern vor allem mit Ratschlägen und Wissen zur Seite stehen.

Weitere Informationen zu Enactus Aachen finden sie unter rwth.enactus.de, zur Dachorganisation Enactus Germany unter www.enactus.de.

Letzte Projektneuigkeit

Samaki erneuert seine Projektausrichtung

  Marius Stork  28. August 2020 um 07:44 Uhr

Unser Ziel bei Samaki ist es die Welt nachhaltig zu verbessern. Dafür überlegen wir immer wie wir dieses Ziel am besten und effektivsten erreichen können. Deshalb haben wir uns dazu entschieden unsere Aufmerksamkeit von Uganda nun auf Deutschland zu richten.. Zukünftig werden wir uns darauf fokussieren unseren neuen Prototypen in Aachen weiter zu entwickeln und zu perfektionieren. Dabei werden wir in einem Wiki unsere Erfahrungen in verschiedensten Artikeln festhalten. Dieses Wiki soll Interessierten helfen selbst eine Aquaponik-Anlage auf zu bauen und erfolgreich zu betreiben. Gleichzeitig werden wir auf der Grundlage unserer Artikel Lehrmaterialien und Workshops entwickeln, um gezielt im Raum Aachen und darüber hinaus Menschen von Aquaponik zu überzeugen und sie weiterzubilden. So wollen wir unseren Teil für eine ökologische und ressourcenschonende Lebensmittelproduktion beitragen. Auch wenn wir unsere internationalen Ambitionen zurückschrauben, werden wir Simon für die absehbare Zukunft weiter beratend zur Seite stehen, wenngleich ihm in naher Zukunft die Verantwortung für die Anlage übergeben wird. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! 
Ihr Samaki-Team 

weiterlesen

Kontakt

Kackertstraße 7
52072
Aachen
Deutschland

Malte Lukowski

Nachricht schreiben

Ben Yaschar Barenhoff

Nachricht schreiben

Arthur Enders

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite