Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 donbosco missionbonn rgb

Don Bosco Mission Bonn

wird verwaltet von Sabine R. (Kommunikation)

Über uns

DON BOSCO MISSION BONN ist das deutsche Hilfswerk für die weltweiten Jugendhilfeprojekte der Salesianer Don Boscos. Von Bonn aus unterstützen wir gemeinsam mit Spendern und Hilfswerken benachteiligte Kinder und Jugendliche in 132 Ländern der Welt. Geleitet wird die Institution von Geschäftsführer Dr. Nelson Penedo. Rechtsträger ist die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos mit Sitz in München.

Unser Motto lautet: Kein Kind soll auf der Straße enden! Denn alle Kinder haben Talente und sollten die Chance erhalten, sie zu entfalten.

Damit dies auch benachteiligten Jugendlichen und Straßenkindern gelingt, sind wir für sie da: mit einem schützenden Haus, einer starken Gemeinschaft und einem Ort zum Lernen und Spielen. Don Bosco biete ihnen ganzheitliche Bildung und Ausbildung. Junge Menschen sollen die Chance bekommen, ein selbstbestimmtes Leben in Würde zu führen und Zukunft mitzugestalten. Don Bosco vermittelt nicht nur Wissen, sondern auch Werte. Werte, die ihr späteres Handeln bestimmen. Eine weltoffene und tolerante Gemeinschaft braucht Menschen, die das Leben achten und Verantwortung übernehmen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 2.606,00 € Spendengelder erhalten

  Sabine R.  02. Mai 2018 um 15:10 Uhr

Vielen Dank für Ihre Spenden! Durch Ihre Unterstützung können alle Gefangenen unter 18 Jahren vor und nach dem Unterricht ein Frühstück, bzw. eine warme, vitaminreiche Mahlzeit erhalten. Außerdem kann notwendige Kleidung ausgeteilt werden. Am Nachmittag finden verschiedene Aktivitäten im Bereich der Freizeitgestaltung statt. 

Es wurden 2.606 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:
 

Mahlzeiten (26€)  Kleidung (570€)  Noch nicht erfüllte Bedarfe wie Rechtsbeistand, Sportmaterial etc. (2.010€)  Bruder Lothar wird künftig in den Südsudan gehen, um ein Zentrum für ehemalige Kindersoldaten aufzubauen und zu leiten. Die gesammelten Spendengelder werden weiterhin für die Arbeit mit Gefängniskindern in Liberia eingesetzt. 

weiterlesen

Kontakt

Sträßchensweg 3
53113
Bonn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite