Deutschlands größte Spendenplattform

Lets Go eV

wird verwaltet von A. Möller

Über uns

Die Unterstützung von Patienten, Patientinnen und deren Angehörigen, die von gynäkologischen Krebserkrankungen betroffen sind, ist eine wichtige Aufgabe, die in Verantwortung nur gemeinsam getragen werden kann. Gemeinsam heißt: in Zusammenarbeit von Betroffenen und Angehörigen einerseits und den Ärzten, dem Pflegepersonal und den Therapeuten andererseits.

Nur in einem ganzheitlichen Ansatz, der sowohl die Erkrankung, aber auch den ganzen Menschen mitsamt seiner Psyche, seinen Emotionen und seinem Umfeld betrachtet, kann eine umfassende Heilung erreicht werden. Heilung bedeutet hier einerseits das Streben nach medizinischer Gesundung, auch wenn sie nicht immer erreicht werden kann. Andererseits meint Heilung aber auch das Wiedererlangen von psychischer, emotionaler und sozialer Kompetenz – trotz, während und nach der Erkrankung.

Aus diesem Verantwortungsbewusstsein entsteht ein gemeinsames Wahrnehmen und Erkennen, ausgestattet mit der Fähigkeit, notwendige Maßnahmen umsetzen zu können und handlungsfähig zu sein.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 271,05 € Spendengelder erhalten

  A. Möller  24. März 2021 um 17:50 Uhr

Die Spenden werden aktuell eingesetzt um den verein am Leben zu erhalten. Da wir zwar keine Veranstaltungen durchführen dürfen aber auch keine Einnahmen haben, wie sonst, um unsere laufenden Kosten zu decken. Corona macht das vieles andere vergessen wird.

weiterlesen

Kontakt

Ludwig-Erhard-Str. 100
65199
Wiesbaden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite