Deutschlands größte Spendenplattform

Freifunk Nordwest e.V.

wird verwaltet von A. Heeren

Über uns

Freifunk Nordwest baut mit ehrenamtlichen Bürgern in der Nordwestregion ein eigenes großes, sich selbst verwaltendes und von kommerziellen Firmen unabhängiges Funknetz auf, welches im Besitz der Gemeinschaft bzw. Bürgern ist. Unser aufgebautes Netz erstreckt sich dabei von den Inseln, über Ostfriesland, das Emsland und Oldenburg bis hinunter nach Osnabrück.

Mit der Unterstützung von Anwohnern und Geschäftsleuten, ist in den Stadtzentren von Wittmund, Ganderkesee, Wüsting und teilen Oldenburgs bereits unser Freifunknetz großflächig vorhanden. Dabei muss nicht jeder, der bei Freifunk mitmachen mit, einen Internetanschluss zu Verfügung stellen. Wer kein Internet spenden kann, kann auch einen kostenlosen Platz zum Aufstellen des Routers und den Zugang zu Strom spenden.

Im August 2015 haben wir den Verein Freifunk Oldenburg zu Freifunk Nordwest e.V. nach einem Antrag bei unserer Mitgliederversammlung umbenennen lassen - der Grund hierfür war die größere Ausdehnung unseres Netzes im Nordwesten von Deutschland.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 20,47 € Spendengelder erhalten

  Stefan D.  31. März 2021 um 17:10 Uhr

Vielen Dank an die Spender*innen! Wir werden eure Spenden in den Backbone-Ausbau des Freifunk-Netzes in und um Osnabrück und in die Internetanbindungen investieren.

weiterlesen

Kontakt

Von-Finckh-Straße 3
26121
Oldenburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite