Deutschlands größte Spendenplattform

UNO-Flüchtlingshilfe

wird verwaltet von Torben Dose

Über uns

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der deutsche Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Im Zentrum unserer Arbeit steht der internationale Flüchtlingsschutz. Der UNHCR hat als einzige Organisation von der UN-Vollversammlung das Mandat erhalten,
- um für die Einhaltung und Umsetzung der Genfer Flüchtlingskonvention einzutreten;
- Menschen zu schützen, die zur Flucht gezwungen sind oder keine Nationalität besitzen;
- Humanitäre Soforthilfe und Maßnahmen für den weltweiten Flüchtlingsschutz zu koordinieren.

Gemeinsam schaffen wir Perspektiven und erarbeiten dauerhafte Lösungen für Geflüchtete.

Als nationaler Partner des UNHCR
- mobilisieren wir die Menschen in Deutschland, um die weltweite, lebensrettende Arbeit des UNHCR finanziell zu unterstützen
- fördern wir Projekte für Geflüchtete in Deutschland
- tragen wir durch Informationsarbeit über Flucht, Fluchtursachen und -schicksale zur Bewusstseinsbildung in unserer Gesellschaft bei.

Weltweit sind über 82,4 Millionen Menschen auf der Flucht. Hilf dabei, sie zu schützen und ihnen einen Neuanfang zu ermöglichen.

Aktuelle Informationen findest du unter www.uno-fluechtlingshilfe.de

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 216.709,96 € Spendengelder erhalten

  Torben Dose  14. Juli 2022 um 09:22 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/106/402/282994/limit_600x450_image.jpg

Vielen Dank für eure Spenden! Es sind über 200.000€ weitere Spenden zusammengekommen, die die Ukrainer*innen in Not mit Nahrung, Unterkunft, Hygieneartikeln und weiteren Hilfsgütern unterstützen.

Dies ist auch dringend nötig, denn die Menschen in der Ukraine sehen sich weiterhin einer humanitären Katastrophe mitten in Europa gegenüber.

Über 8 Millionen Flüchtlinge haben aufgrund des Krieges die Grenzen zur Ukraine überschritten und es benötigen fast 16 Millionen Menschen dringend humanitäre Hilfe und Schutz. Zusätzlich rechnet der UNHCR mit hunderttausenden Menschen, die innerhalb der Ukraine auf der Flucht sind. 

Wir brauchen dringend deine Hilfe, um Familien, die gezwungen sind, aus ihrer Heimat zu fliehen, weiterhin lebensrettenden Schutz zu bieten. 

Zwar konnten in letzter Zeit auch ca. 3 Millionen Menschen die Grenze Richtung Ukraine überqueren, wenn ihre Heimatregionen als sicher gemeldet wurden. Allerdings können aufgrund von massiven Verwüstungen in urbanen Zentren und die Zerstörung der zivilen Infrastruktur viele eingeschlossene Menschen ihre Grundbedürfnisse nicht befriedigen. 

Die vom Krieg betroffenen Menschen benötigen unbedingt Lebensmittel, Wasser und Medikamente, deren Lieferung jedoch schwierig bleibt, da es in den umkämpften Gebieten keinen sicheren Zugang für humanitäre Hilfe gibt. Der UNHCR bemüht sich weiterhin, die am stärksten Betroffenen mit lebensrettender Hilfe zu erreichen. 

Bitte hilf den Menschen in der Ukraine, die so dringend Unterstützung brauchen. 


weiterlesen

Kontakt

Graurheindorfer Str. 149 a
53117
Bonn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite