Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 10377364 756136997767371 6017173563097858282 n

Ein weltweit einzigartiges Musik-Projekt

wird verwaltet von O. Stein (Kommunikation)

Über uns

Liebe Menschen!

Mein Name ist Oliver Stein (www.facebook.com/oliver.stein2), ich bin 44 Jahre jung & seit fast 25 Jahre verheiratet. Habe 4 Kinder und 3 Enkelkinder, bin seit 34 Jahre Sänger und arbeite zusätzlich als Texter, Produzent, Buchautor, etc. Seit 2007 betreibe ich eine eigene Plattenfirma www.facebook.de/steinirecords Auf diesem Label habe ich bis heute 20 Künstler, mit über 140 Songs produziert. Weitere Daten und Fakten zu mir, findet man unter www.musik.wikia.com/wiki/Oliver_Stein Diese geschriebenen Zeilen zu meiner Person sollen Euch NUR dazu dienen, das man weiß welcher Gründer (Mensch) hinter dem NGSWS-Projekt steht, möchte mich NIEMALS damit in den Mittelpunkt stellen!

Möchte Euch aber nun das weltweit einzigartige Musik-Projekt "Nur gemeinsam sind wir stark" (ein Song in 29 Sprachen) vorstellen und vor allem ans Herz legen. Das Projekt "Nur gemeinsam sind wir stark" ist in erster Linie ein Song mit einer Textbotschaft, die an alle Menschen auf der Welt gerichtet ist und soll zum Nachdenken anregen. Im Jahre 2010 wurde das Lied mit dem gleichnamigen Titel "Nur gemeinsam sind wir stark" (Text: Dorothea Slenczek & Oliver Stein / Komponist: Thomas Pollert / Original: Deutsche Version / Sänger: Oliver Stein) auf www.steinirecords.de veröffentlicht.

Mit diesem wunderschönen Song hatte ich eigentlich damals vorgehabt, für Deutschland beim Grand Prix anzutreten. Leider stieß ich dort aber nur auf taube Ohren und man verstand nicht die Wichtigkeit, die ich damit erreichen wollte. Das war sehr traurig, denn wo konnte man schon über 140 Millionen Menschen aus über 40 Ländern gleichzeitig erreichen, wie beim Grand Prix. Ich ließ mich nicht entmutigen und überlegte weiter, wie man diese wunderschöne Botschaft (die so wichtig für uns alle ist), dennoch um die Welt bringen könnte. So kam ich auf eine Idee und sagte mir, "Ich veröffentliche diesen Song auf mehreren Sprachen", gedacht &, gemacht. Nun sind bereits 15 von insgesamt 29 Sprachen die ich vorhabe geschafft. Die unzähligen positiven Resonanzen auf das Musik-Projekt sprachen für sich und gaben mir sowie den Künstlern, die diesen Song in den verschiedenen Sprachen singen weitere Kraft für diese große und sinnvolle Aufgabe.

Alle Sprachen findet man als Hörproben unter www.NGSWS.de

Ich habe eine Vision und möchte eine Welt schaffen, in der alle Menschen egal welcher Rasse, Herkunft, Religion, Hautfarbe, politischer Gesinnung und sexuelle Orientierung gleich sind, sowie alle den gleichen Wert haben. In der es keinen Hass, Krieg, Missgunst, Wut, Versklavung, Ausbeutung und keine Angst mehr gibt. Wo die Menschen in Liebe leben und nicht in der Angst. Wo unsere Welt in Harmonie, Gleichklang, Balance lebt und wo vor allem Freiheit, sowie Frieden herrscht. Ich weiß das so was möglich ist, denn es liegt nur an uns. Die Welt ist im Wandel, wir Menschen sind im Wandel und wir haben noch die Chance etwas zu verändern, also nutzen wir diese vielleicht sogar letzte Chance! Wir sind die Schöpfer unserer Welt, mit unseren Gedanken, unserer Liebe müssen wir die Welt verändern. Wir müssen uns nicht versklaven und ausbeuten lassen, wir müssen uns nicht von irgendeiner machtgeilen Elite manipulieren lassen. Jeder einzelne von uns ist machtvoll und wir bestimmen unser Leben selbst. Wir müssen uns nur dessen wieder bewusst werden. Öffnen wir unsere Herzen und lassen die Energie wieder frei fließen, lernen wir wieder auf unser Herz zu hören. Wir brauchen keine Revolution im Außen, sondern wir brauchen eine geistige Revolution. Ich glaube an diese Vision, denn sie ist greifbar nahe und vor allem, sehr notwendig für ein weiteres Leben auf unserer Erde.

Warum ist ein Wandel so wichtig? Weil unsere Erde in Kriege, Armut, Hunger, Klimawandel und Gier zu Grunde geht. Vielen wird es egal sein, weil sie es vielleicht nicht mehr erleben oder vielleicht auch nicht wissen, wie man es ändern kann! Wir alle haben aber allein gegenüber unseren Kindern die Verantwortung, es nicht soweit kommen zu lassen. Ich möchte meinen Kindern später nicht erklären müssen, das sie gerade nicht raus dürfen, weil die Strahlen zu stark sind oder oder oder... Ich denke das es einigen Menschen gar nicht bewusst ist und sie erst vor dem Abgrund erwachen, dann ist es aber zu spät. Wir haben keine zweite Erde irgendwo, die wir auspacken können, wenn diese zerstört ist. Wir haben nicht fünf vor zwölf, wir haben bereits weit nach zwölf. Ich weiß das es nicht einfach ist, aber es ist möglich und vor allem, wir tun es für uns, sowie für unseren Kindern! Wir müssen mit vielen Dingen Schluss machen, uns umstellen, so wie auf einiges verzichten! Ich weiß das der Umwandel begonnen hat und es auch so langsam aus den Bereichen Sport, Politik, Werbung und Musik, gelebt und gezeigt wird.

Jetzt müssen nur noch die großen Medien aus TV-Radio-Print auf diese Botschaft umsteigen, denn da stoße ich noch auf Abwehr gegen diese Botschaft, warum auch immer!? Zum Beispiel der Radiosender WDR 4 Boykottierte das spielen vom Song NGSWS, obwohl es sich hunderte dort gewünscht haben. Das Fernsehen schickte mir bis jetzt nur Ablehnungen, das Thema würde nicht ins Format passen u.a. die Sendung STERN TV bei RTL und sogar die Kirche kritisierte das Cover von der CD.

Erklärung zum CD – Cover: mir war klar und bewusst, das Cover muss genau so ehrlich rüber kommen wie der Text vom Song. Daher beschloss ich eine Erde mit Dornen und Blut zu zeigen. Dieses soll ganz einfach unsere Probleme auf der Welt wiederspiegeln, die nicht rosarot ist und 100% in Frieden lebt. Die Hände die unsere Welt symbolisch festhalten, sind wir Menschen. Wir müssen unsere Erde festhalten, dürfen nicht loslassen, auch wenn es weh tut und wir müssen für Änderungen bereit sein.

Warum wird das Projekt NGSWS z.B. als CD verkauft? Ganz einfach, weil wir mit unseren bald beginnenden IG (Interessengemeinschaft) eine Helfende Hand sein möchten und nicht nur finanziell Probleme unterstützen werden. Des weiteren brauchen wir für den weiteren Ausbau von NGSWS z.B. für neue Aufnahmen, Video, etc., viel Geld. Und wenn uns die Medien schon nicht beachten, dann werden wir eben teure Werbeplätze in TV-Radio-Print buchen und wir erreichen die Menschen damit genauso!

Du möchtest das Projekt unterstützen, dann hol Dir jetzt die ersten 15 Sprachen in „Deutsch, Englisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch, Französisch, Hindi, Österreichisch, Polnisch, Russisch, Malayalamisch und Tamilisch" unter www.musikshop-mp3.de/order.php?find=15+sprachen nach Hause! Unter dem gleichen Link findet man später auch die nächsten Veröffentlichungen (Sprachen), einfach immer wieder mal vorbei schauen!

Noch einmal, die Einnahmen aus allen NGSWS-Produkten gehen direkt wieder in das Musik-Projekt NGSWS und werden dringend für z.B. Video, Werbung in Radio-TV-Print, Studioaufnahmen, CD-Pressung, etc. dringend benötigt. Dazu gibt es eine IG - NGSWS, womit wir viele Aktionen nicht nur finanziell gemeinsam unterstützen. Jetzt dabei sein und unter www.IG-NGSWS.de kostenlos anmelden.

NGSWS sagt Herzlichen Dank und bittet Euch von Herzen, helft uns dabei, lasst unsere schöne Welt nicht sterben! Wir haben die Aufgabe, sowie die Verantwortung allein gegenüber unseren Kindern und dürfen denen keine sinnlose Zukunft hinterlassen! Wir müssen JETZT handeln, denn es ist bereits nach zwölf und wir haben nur noch eine sehr kleine Chance was zu ändern! Was zu ändern hat drei Buchstaben TUN

Spenden auch wie folgt möglich: Du kannst nun auch per PayPal an die E-Mail Adresse NGSWS@web.de spenden oder per Shop unter www.musikshop-mp3.de/order.php?find=spende+ngsws (mehr als 5.- Euro spenden, dann einfach im Shop bzw. Warenkorb die Anzahl der Menge erhöhen)

Kontakt

Senefelderstraße
42117
Wuppertal
Deutschland