Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Förderverein Gnadenhof Rhede

wird verwaltet von D. Niehaves

Der betterplace-Adventskranz: Wir legen 10 % auf jede Spende an den Adventssonntagen drauf. Mehr erfahren

Über uns

Förderverein Gnadenhof Rhede.

Er dient der Sicherstellung der finanziellen Grundlage für die Tierschutzarbeit unseres Gnadenhofes.

Am 03.12.2014 fand die Gründungsversammlung statt, mit Schreiben vom 17.12.2014 wurden wir als gemeinnützig anerkannt und können somit auch Spendenquittungen ausstellen!

Unser Anliegen:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht alte, verstoßene, ausgesetzte und unliebsam gewordene Tiere, so wie Tiere von Menschen die sie nicht mehr versorgen können (aus finanziellen, altersbedingten oder sonstigen Gründen) aufzunehmen und bis an ihr "Lebensende" unterzubringen, zu versorgen und ihnen falls nötig medizinische Hilfe zu geben und dafür Sorge zu tragen, dass die Tiere ein würdevolles, angemessenes Leben führen können. Wir vermitteln keine Tiere weiter.

Unser weiteres Ziel ist es Kindern deren Familien eine schwere Zeit durchleben (z. B. wenn ein Elternteil/Geschwisterkind schwer erkrankt ist) einen Ort der Erholung und Ruhe zu bieten.

Hierfür planen wir immer wieder Stunden/Tage an denen diese Kinder mit den Gnadenhoftieren eine glückliche Zeit verbringen können.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 195,00 € Spendengelder erhalten

  D. Niehaves  12. März 2020 um 09:57 Uhr

Die Spendengelder werden für die laufenden Kosten, wie Stallmiete und Futterkosten verwendet. Monatlich sind dies etwa 3.000€. 

weiterlesen

Kontakt

Borger Stiege
46414
Rhede
Deutschland

Christoph Nienhaus

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite