Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 scannen0002  640x402

Social Bridges International e.V

wird verwaltet von K. Sonnenburg (Kommunikation)

Über uns

Wir sind ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein und verstehen uns als ein sozialer Zusammenschluss von Menschen zur Förderung von benachteiligten und körperlich beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen in Schwellen- und Entwicklungsländern.
Unabhängig von Weltanschauung, Nationalität und Kultur sind wir den Menschenrechten verpflichtet und streben soziale Gerechtigkeit an.
Wir respektieren und fördern die Selbstbestimmung der Beteiligten vor Ort, orientieren uns an deren Zielen und bauen auf ihren Ressourcen auf. Geleitet vom Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ und vom Fokus auf die Lebensweltorientierung stehen die Förderung, Mobilisierung und Stärkung der Ressourcen von Menschen und Systemen im Mittelpunkt. Die freie Entwicklung der Lebensführung zu einer eigenverantwortlichen, emanzipierten und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit ist ein Grundprinzip für unser Denken und Handeln.
Mitgestaltung und Partizipation sind grundlegendes Selbstverständnis unserer Arbeit. Der Ansatz unseres Wirkens ist chancen-, ziel- sowie lösungsorientiert und wir suchen nach kreativen Wegen. Erfahrungslernen ist für uns ein lebendiges Prinzip des Lebens und die Voraussetzung für kontinuierliche Veränderung und Verbesserung. Wir arbeiten in Kooperation mit internationalen NGO's sowie mit allen Personen und Institutionen, die für die Verbesserung der Lebensverhältnisse der Beteiligten einen Beitrag leisten.
Unser Verein lebt durch Wandel, Erneuerung und Gestaltungswillen, um als lernende Organisation zur Verbesserung der Lebensqualität Benachteiligter beizutragen.
Wir bauen soziale Brücken, um Grenzen zu überschreiten.

Was wir tun- Gemeinsam tätig werden für Nachhaltigkeit und Bildungschancen zur Verbesserung der Lebensqualität.
Durch die Entwicklung und Realisierung von Projekten in den Bereichen
a) Bildung
b) Erziehung
c)Förderung benachteiligter und körperlich beeinträchtigter Kinder und Jugendliche
d)Förderung von ökologischen und landwirtschaftlichen Projekten in ländlichen Regionen
e) Beitrag zum interkulturellem Austausch
f) Nachhaltige Entwicklung und Förderung der Lebensgrundlage für zukünftige Generationen
in Kooperation und Austausch mit deutschen und ausländischen NGO's, deren Mitarbeitern und den Menschen vor Ort tragen wir dazu bei, soziale Brücken zu bauen und zu erhalten.
g) Vermittlung von Praktika für Mitglieder und interessierte Menschen aller Altersstufen und Erfahrungen zum Wissenstransfer
h) Entwicklung von Kooperationen und Partnerschaften zwischen den Kulturen, NGO's und Individuen
i) Realisierung und Teilnahme an Workshops und Seminaren, regional-überregional und international, um den Gedanken von Toleranz, Respekt und Austausch zu fördern.
Das Miteinander im Verein ist geprägt durch einfache Strukturen des gegenseitigen Respekts und Toleranz. Alle Mitglieder und Mitstreiter haben die Möglichkeit ihre Ideen in den Verein einzubringen und zu realisieren. Grundlage unserer freiwilligen Arbeit ist der Austausch, gegenseitiges Lernen und Kommunikation auf einer persönlichen Ebene, da dieser sich lokal und global unerlässlich erweist für das Erreichen unserer gemeinsamen Ziele.

Woran wir uns orientieren:
Denke Global- Agiere Lokal
Gemeinsames Ressourcen- orientiertes Handeln
Zukunftsorientiertes Denken und Agieren bei gegenwärtiger Berücksichtigung der Lebenssituation der Menschen
Verantwortung übernehmen für das eigene Handeln
Gemeinsam können wir MEHR erreichen
Friedens- Freiheits- und Menschenrechtsgedanken
Freiwilligenarbeit
Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen und fördern durch die Realisierung von innovativen Ideen in Schwellen- und Dritte Welt Ländern in Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen
Eigeninitiative und Ideen einbringen und fördern

Wie wir arbeiten
Jedes Programm und Projekt wird situationsgerecht, individuell und gemeinsam mit unseren Partnern erarbeitet und an die jeweiligen Projekte in Schwellen- und Entwicklungsländern angepasst.
Wir sehen uns als Förderer der Zielgruppen unserer Partner und der öffentlichen Meinungsbildung zu mehr internationaler Gerechtigkeit.
Wir achten auf das Wohlergehen unserer Organisation als Ganzes und stellen sie über Einzelinteressen.
Wir sind überzeugt, dass nur die gemeinsame Regulierung von Spannungen, die aus verschiedenartigen Interessen resultieren, dauerhaft zum Erfolg führen.
Wir machen durch verschiedene Aktionen auf nationaler Ebene auf die Themen aufmerksam
Wir beziehen alle interessierten Menschen mit Ideen, Motivation und Kontakten ein, zum Austausch und Kreation neuer innovativer Projekte, um gemeinsam für Chancengleichheit, Bildung und Nachhaltigkeit aktiv aufzutreten
Wir beziehen aktiv die internationalen NGO's bei der Entwicklung von nachhaltigen Projekten mit ein.
Wir beziehen aktiv beidseitig die jungen Leute aus unterschiedlicher Kulturen mit ein und vermitteln Praktika in den NGO's zum Austausch und Kennenlernen eines anderen Kulturkreises

Kontakt

Schalenser Weg 16
17440
Wolgast
Deutschland

Fill 100x100 img 4569

K. Sonnenburg

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite