Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bremer Welttheater / Chinelo-Theaterhaus e.V.

wird verwaltet von C. Beißwanger (Kommunikation)

Über uns

Das Chinelo-Theaterhaus e.V. ist ein Verein, der seit vier Jahren besteht und der sich zum Ziel gesetzt hat, Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen, in denen Menschen unterschiedlicher Kulturen interagieren können. Über Sprache hinausgehende Kommunikationsformen der Begegnung bieten die Möglichkeit zur Reflexion eigener Erfahrungen, Werte und Normen. Erst die damit erreichte Sensibilisierung führt zum Abbau von bestehenden Klischees und Vorurteilen, denn nur das Aufgreifen von Konflikten und deren produktive Verarbeitung gewährleistet ein verständnisvolleres Miteinander. Besonderen Wert legt der Verein auf die Förderung junger Menschen verschiedener Nationalitäten. Trotz Unterschiedlichkeiten erfahren die Jugendlichen, dass sie ähnliche Erfahrungen und Probleme verbinden.

Im Oktober 2007 startete der Verein das Projekt „Bremer Welttheater – Theater machen, gut rüberkommen, erfolgreich miteinander leben“, das zu bundesweit insgesamt 91 ausgewählten Modellprojekten des Bundesprogramms „Vielfalt tut gut“ gehört. Es handelt sich um ein Programm, mit dem das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend verstärkt Rassismus und Fremdenfeindlichkeit abbauen möchte.

Mit dem auf drei Jahre angelegten Projekt werden Jugendliche zwischen 15 und 26 Jahren unterschiedlichster Herkunft und Nationalitäten angesprochen. Im Vordergrund steht die gemeinsame Erarbeitung von Theaterstücken. Die so entstehenden Drehbücher sollen später als methodisch-didaktische Vorlagen für Theatergruppen in Bremer Schulen und Freizeiteinrichtungen dienen. Seit Anfang des Jahres schulen wir MultiplikatorInnen, die ihr in Theorie und Praxis erworbenes theaterspezifisches Fachwissen sowohl innerhalb der Theatergruppe als auch in Zusammenarbeit mit Schulen anzuwenden lernen. Theater-Workshops an verschiedenen Bremer Schulen runden das Profil des Bremer Welttheaters ab.

Kontakt

Feldstraße 103
28203
Bremen
Deutschland

Fill 100x100 original  r 1867 logo master

C. Beißwanger

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite