Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 newsocialminds e1417785194706

SocialMinds e.V.

wird verwaltet von S. Elmascan (Kommunikation)

Über uns

Gemeinsam Gutes Bewegen
SocialMinds e.V. unterstützt Nachbarschaften in herausfordernden Umfeldern. Wir setzen unseren Fokus auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Für uns stehen dabei die Menschen in den einzelnen Stadtteilen im Vordergrund. Frei nach der Idee des amerikanischen „Community Organizing“ steht für SocialMinds die Aktivierung und Unterstützung von Ehrenamtlichen im Vordergrund.
Wir glauben daran, dass die Ehrenamtlichen vor Ort die Probleme kennen, über Netzwerke verfügen und wissen auf welche Eigenheiten sie in ihrer Gemeinde Rücksicht nehmen müssen. Sie haben Ideen. Diese Ideen anzustoßen und bei der Umsetzung mit anzupacken, das ist der Ansatz von SocialMinds.
Konkret bedeutet die Aktivierung von Ehrenamtlichen für uns, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Wir geben Impulse für Projekte, assistieren bei der Planung und helfen erste eigene Aktionen in die Tat umzusetzen. Den Ideen der Ehrenamtlichen sind dabei keine Grenzen gesetzt. In zahlreichen Pilotprojekten in den Bereichen Bildung, Sport und Kultur haben wir bereits erste Erfolge verzeichnet
Was finanziert ihr hier?
Wir möchten, dass unserer Ansatz des „Community Organizing“ in Deutschland Schule macht. Um die Ideen der Community anzuschieben, wollen wir auch Geld zur Verfügung stellen. Daher gibt es einen „Projektetopf“, der über betterplace gefüllt wird und an zu dem die Träger des sozialen Wandels, die Ideengeber und Anpacker im Veedel über SocialMinds Zugang haben.
Das sind wir
Wir sind sieben junge, ambitionierte Menschen aus Köln-Chorweiler, die sich bewusst sind über Probleme von Benachteiligten in Deutschland. Wir haben den Verein gegründet, um unsere Vielfalt an Kompetenzen, Hintergründen und Ideen zu bündeln und so den Wandel im Stadtteil zu gestalten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich Spendengelder beantragt:

  S. Elmascan  25. April 2017 um 15:47 Uhr

Herzlichen Dank für die Spende!
Die Spenden werden für unser ZAP-Camp verwendet, da die Teilnehmer*innen lediglich einen Betrag von 69 euro zahlen, zahlen wir einen großen Teil für Übernachtung und Verpflegung in Halbpension im Camp. Ferner werden die Gelder für die Busfahrt, das Unterrichtsmaterial (z.B. Arbeitsblätter, Flipchartpapier, Marker, Tape, Kugelschreiber etc.) verwendet sowie zusätzliche Verpflegung während der Lerneinheiten.

weiterlesen

Kontakt

Deliastraße 5
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite