Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 fair aid e.v. 1

Fair Aid e.V.

wird verwaltet von J. Mauch (Kommunikation)

Über uns

Fair Aid e.V. - Informieren - fair handeln - direkt helfen.
Fair Aid e.V. hat sich nach einer Kenia-Reise 2006 gegründet. Sitz des gemeinnützigen Vereins mit 55 Mitgliedren ist Rheinfelden. Hauptziel ist es das Aidsprojekt "CHOICE FOR LIFE" in Kenia finanziell zu unterstützen und auf die Aids-Pandemie im Afrika südlich der Sahara aufmerksam zu machen. Darüber hinaus untertützt Fair Aid die Idee des fairen Handels als Mittel im Kampf gegen die ungerechte Güterverteilung und hat sich das Motto "fair handeln" auch im Umgang mit den Partnern in Kenia auf die Fahnen geschrieben.Fair Aid e.V. verändert nicht die Welt, aber die die Lebenswelten einzelner Menschen. Zur Arbeit von Fair Aid e.V. gehört das Planen und Durchführen von Benefizveranstaltungen, wie Konzerten, Parties, Vorträgen, usw. sowie das Entwickeln von weiteren Einnahmemöglichkeiten, so etwa der Adventskalender, Sammeldosen und Postkarten. Der Vorstand von Fair Aid e.V. steht darüber hinaus in engem Kontakt mit den Verantwortlichen in Kenia und sieht sich als kritischer Begleiter des Projektes. Die Mitglieder arbeiten rein ehrenamtlich, Flüge zum Projekt werden privat bezahlt.

Kontakt

Ritterstr.4
79618
Rheinfelden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite