Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logopp ggmbh

Pflasterpass gGmbH

wird verwaltet von Frank M. L. (Kommunikation)

Über uns

Die Pflasterpass gGmbH wurde im November 2013 in Berlin gegründet. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Zweck der Pflasterpass gGmbH ist die Förderung der Erziehung und Bildung, der Rettung aus Lebensgefahr, des Feuerschutzes und der Unfallverhütung sowie der Förderung von Wissenschaft und Forschung auf diesem Gebiet. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Durchführung von bundesweit, einheitlichen Veranstaltungen (Pflasterpass-Kurse) zum Thema: "Erste Hilfe durch Kinder", der Sensibilisierung / Prävention von Unfällen mit Kindern und der Vergabe von Forschungsaufträgen.
Die Erkenntnisse aus den Kursen sollen durch regelmäßig zusammentreffende Expertengremien bewertet und inhaltlich so strukturiert werden, dass diese in die Pflasterpass-Kurse für die Kinder von 4-8 Jahren eingebunden werden können. z.B. in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.
Durch den Aufbau eines Netzwerkes für alle Interessierten, z. B. Wissenschaftler, Mediziner, Didakten, Pädagogen, Erzieher und Sanitäter, wird die Ausbildung in der Ersten Hilfe für die Kinder und die Umsetzung der Erkenntnissse in der Anwendung gefördert.
Alle Erkenntnisse aus den Forschungaufträgen, wissenschaftlichen und universitären Arbeiten werden durch zeitnahe Veröffentlichung der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 251,06 € Spendengelder erhalten

  Frank M. L.  16. Januar 2018 um 15:51 Uhr

Das Spendengeld wird für die Erstellung von Grafiken für ein Notfallheft genutzt. Schocklage, Pechregel, Aufbau der Haut oder einer Ader sind zum Beispiel Darstellungen, die wir dann mit den entsprechenden Texten versehen wollen.

weiterlesen

Kontakt

Am Studio 20A
12489
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite