Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo klein new

CSO Creative Selbsthilfe Oase e.V.

wird verwaltet von C. Wochnik (Kommunikation)

Über uns

Die „Creative Selbsthilfe Oase e.V.“ wurde als Begegnungszentrum für suchmittelkranke Menschen und deren Angehörige am 13. November 2005 als gemeinnütziger Verein gegründet.
Im Bereich Treptow-Köpenick von Berlin sind wir für 150 Betroffene ein täglicher Anlaufpunkt.

Unser Ziel ist die Schaffung eines umfassenden Angebotes, von und für Betroffene im Bereich der stoffgebundenen und nicht stoffgebundenen Suchtmittel.
Die Besonderheiten des Vereins sind:
•Schaffung von Möglichkeiten zum Führen eines suchtmittelfreien Lebens
•Krisenintervention
•Hilfestellung in allen Lebenssituationen
•Begleitung, z.B. zur Entgiftungsbehandlung ins Krankenhaus, zu Ämtern, Institutionen, usw.
•Begleitung und Betreuung bei anstehenden Langzeittherapien, stationärer und ambulanter Art
•Häusliche Fürsorgeleistung von suchtmittelgeschädigten Menschen
•Unterstützung bei der Findung von geeigneten Therapie Formen und -Angeboten
•Gesprächsgruppen
•Freizeitgestaltung, sowie gemeinsame Freizeitaktionen
•Begegnungsstättenarbeit
•Notdienstarbeit an Wochenenden und an Feiertagen
•Präventionsarbeit im Kinder- und Jugendbereich, betrieblichen Bereichen, in Justizeinrichtungen
•Zeitlich begrenzte Unterbringung im vereinseigenen, suchtmittelfreien Wohnprojekt
•Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten innerhalb der verschiedenen Projekte zur Findung einer Tagesstruktur

In den Bezirken Treptow-Köpenick, Neukölln, Wedding und Marzahn-Hellersdorf bietet CSO e.v. Selbsthilfe-Gruppen an verschiedenen Tagen an, deren Termine auf unserer Homepage abgerufen werden können.

Das Begegnungszentrum ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet:
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das Wohnprojekt "to hus" bietet fünf Suchtmittelabhängigen eine überbrückende Wohnmöglichkeit.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

UNSERE PROJEKTE 2009

  C. Wochnik  30. September 2009 um 12:52 Uhr

In diesem Jahr haben wir uns an folgenden sozialen Projekten beteiligt:

1. Sozialtag Treptow-Köpenik

2. Bundesweite Suchtwoche der DHS in Berlin:

    Aktionen: Ausstellungsstand am Alexanderplatz

                  S-Bahn Aktion mit Verteilung von Informationsmaterial

3. Tagung der Brandenburgischen Zentralstelle für Suchtfragen

4. Straßenfest Schöneweide

5. Aktionstage Schule - Aufklärung und Prävention für Jugendliche

 

weiterlesen

Kontakt

Sterndamm 134
12487
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite