Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 diefreiheitsliebe gross

Die Freiheitsliebe

wird verwaltet von D. Kerekes (Kommunikation)

Über uns

Die Freiheitsliebe ist ein Onlineportal für kritischen Journalismus, das seit 2009 jährlich über 500.000 LeserInnen anzieht. Unser Ziel ist es, den Menschen eine Alternative Informationsquelle zu bieten, die völlig Unabhängig von Industrie und Politik ist. Dabei ist es für uns wichtig, die Meinung der Mainstreammedien kritisch zu hinterfragen: Egal ob im Fall der Ukraine, dem Gaza-Konflikt oder dem NSA-Skandal - Wir blasen nicht in das selbe Rohr wie RTL, Pro7, ZDF und ARD.

Unsere RedakteurInnen arbeiten alle auf freiwilliger Basis und verdienen mit der Seite nichts. Trotzdem schaffen wir es, fast täglich aktuelle Berichte, Analysen und Hintergründe zu Politik, Gesellschaft und Kultur zu schreiben.

Um uns finanziell weiterhin unabhängig zu halten und um unsere Arbeit weiter in den Fokus rücken zu können, sind wir jedoch auf Spenden angewiesen: Serverkosten, Equipment, aber auch Reisekosten und Designer kosten Geld, das wir selbst leider nicht aufbringen können.

Daher hoffen wir auf ihre Unterstützung, um unsere Arbeit fortführen und weiterentwickeln zu können!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  D. Kerekes  21. November 2016 um 17:54 Uhr

Liebe Freund*innen,

danke für eure Spenden. Der Betrieb der Freiheitsliebe kostet uns jährlich alleine für technische Betreuung, Server usw. ca. 500 Euro im Jahr. Rechnen wir Neuerungen und mehr hinzu, kommen wir auf eine Summe von bis zu 1.500 Euro. Daher freuen wir uns wie immer über jeden Cent.

Die jetzt ausgezahlten 28 Euro werden wir für einen Bruchteil der Serverkosten nutzen.

Liebe Grüße
Daniel

Es wurden 28,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Ohne Moss nix, los - Nötigste für Journalismus 28,00 €
weiterlesen

Kontakt

Severinstraße 1
45127
Essen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite