Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo

Selbsthilfegruppe LiLy DE

wird verwaltet von C. Kaiser (Kommunikation)

Über uns

Die Selbsthilfegruppe LiLy betreut und unterstützt ehrenamtlich Patientinnen und Patienten, die unter einem Lymphödem, einem Lipödem oder einem Lipolymphödem leiden.

1. Wir klären über die Krankheit und die Therapiemöglichkeiten auf,
2. wir unterstützen die Patienten bei der Arztsuche,
3. wir unterstützen beim Finden der richtigen Therapeuten für manuelle Lymphdrainage,
4. wir unterstützen bei der Beantragung von Leistungen wie z.B. Reha,
5. wir helfen bei der Auswahl des richtigen Herstellers für die Kompressionsbestrumpfung,
6. wir unterstützen bei der Beantragung der apparativen intermittierenden Kompressionstherapie (AIK oder IPK),
7. wir unterstützen bei der Beantragung Liposuktionen,
8. wir kämpfen für die Mitglieder damit sie die nötigen Leistungen erhalten,
9. wir helfen beim Schreiben von Widersprüchen,
10. wir begleiten, wenn nötig die Patienten auch zu Gutachterterminen, ins Sanitätshaus, zum Facharzt, zur Krankenkasse oder der Rentenversicherung,
11. wir helfen beim Aufbau von realen Selbsthilfegruppen vor Ort,
12. wir helfen bei der Beantragung von Fördergeldern für die örtlichen Selbsthilfegruppen

Unsere Hilfestellung erfolgt sowohl telefonisch, wie auch persönlich oder virtuell in unserem Online-Forum oder per Email.

Wir erhalten als "virtuelle" Selbsthilfegruppe keinerlei Leistungen von Herstellern, Bund, Ländern oder Gemeinden, obwohl wir mittlerweile über 3000 Patientinnen in Deutschland unterstützen und an der Gründung von 5 neuen Selbsthilfegruppen beteiligt waren.

Aus diesem Grund sind wir auf Online-Spenden angewiesen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  C. Kaiser  21. November 2016 um 17:53 Uhr

Vielen Dank für die Spenden. Damit können wir wieder einen Teil des Webservetd bezahlen. Das hilft uns sehr. Das Online Forum erfreut sich großer Beliebtheit.

Es wurden 40,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Öffentlichkeitsarbeit 40,00 €
weiterlesen

Kontakt

Lederergasse 18
93309
Kelheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite