Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 vbst logo

Verband der Blinden und Sehbehinderten Trier e.V.

wird verwaltet von B. Schmidt (Kommunikation)

Über uns

Der VBST e.V. besteht schon seit über einhundert Jahren und ist gemeinnützig. Wir sind dem Landesblinden- und Sehbehindertenverband Rheinland-Pfalz e.V. in Mainz (LBSV Mainz e.V.) angeschlossen und somit auch dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband Berlin (DBSV Berlin e.V.) und der Europäischen Blindenunion.

Unser Wirkungskreis bezieht sich auf die Blinden und Sehbehinderten der Stadt Trier und der Landkreise Trier-Saarburg, Bitburg-Prüm, Bernkastel-Wittlich und Vulkaneifel.

Ein eingetretener Sehschaden oder der völlige Verlust des Sehvermögens stellt die Betroffenen, ihre Angehörigen und Freunde fast immer vor eine scheinbar unlösbare Situation. Die Sehbehinderung oder Erblindung kann die verschiedensten Ursachen haben. Sie reichen von einem ererbten oder angeborenen Sehschaden, über Augenkrankheiten, Viruserkrankungen bis hin zu Arbeit- und Autounfällen.

Neben dem Engagement für unsere Mitglieder ist die Kontaktaufnahme zu blinden und sehbehinderten Menschen, die unserem Verband noch nicht angehören, die wichtigste Aufgabe unseres Verbandes. Wir möchten Ihnen Mut machen, mit uns Kontakt aufzunehmen, sei es für Familienangehörige, Freunde oder für Sie selbst.

Immer wieder sagen uns Menschen: "Nach dem ersten Kontaktgespräch in unserer Geschäftsstelle wussten wir, es geht weiter!"

Wir kennen aus eigener Erfahrung die Verunsicherung, Sorgen und Ängste, die der teilweise oder vollständige Verlust des Sehvermögens bei Betroffenen und ihren Angehörigen auslösen.

Besonders bei Kindern, die mit einem Sehschaden geboren werden, im Brutkasten erblinden oder im Vorschulalter ihr Augenlicht ganz oder teilweise verlieren, fühlen wir uns besonders aufgefordert und werden sofort tätig. Es ist verständlich, das betroffene Eltern eine solche Situation zunächst als Katastrophe empfinden. Besonders wichtig ist hier der Besuch einer geschulten Frühförderung seitens der Blinden- und Sehbehindertenschule Neuwied, die für Rheinland-Pfalz zuständig ist. So werden Eltern und ihren Kindern Wege für eine bestmögliche soziale und schulische Entwicklung aufgezeigt.

Die kostenlose Vereinszeitung "BliZ" informiert unsere Mitglieder alle 3 Monate über alles Wissenswerte aus dem Verband. Hier erfahren sie auch Neuigkeiten und Informationen über unseren Verein VBST e.V. und vieles mehr.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam K.  14. Juli 2017 um 15:13 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Eurenerstrasse 6-8
54294
Trier
Deutschland