Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo besseres gr n weiss hinbtergund

Galerie ART CRU Berlin

wird verwaltet von N. Bultmann (Kommunikation)

Über uns

Die Galerie ART CRU Berlin ist die erste Berliner Galerie mit der Ausrichtung auf
Outsider Art - Kunst von Menschen mit Behinderungen.

Ziel ist es, die rohen, unverfälschten und einzigartigen, „im Abseits“ entstehenden
Werke von Künstlern zu präsentieren und zu fördern, die unter künstlerischer - und therapeutischer Aufsicht in unterschiedlichen Ateliers und Werkstätten hochwertige Kunstwerke (Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Installationen, Zeichnungen) kreieren.
Die Galerie zeigt ca. alle 10 Wochen eine neue Ausstellung, wobei die Vereinsmitglieder, deren Ateliers und Künstler Priorität in der Ausstellungsauswahl erhalten.

Die Reduktion der vorherrschenden Distanz zwischen etabliertem Kunstbetrieb und der Kunst von Menschen mit Behinderung steht für uns im Vordergrund. Menschen mit Behinderung bleibt oftmals die Möglichkeit verwehrt, sich in ihrer Professionalität als Künstler zu entwickeln oder diese zu erreichen. Dieser Prozess wird durch die Galerie ART CRU Berlin maßgeblich unterstützt. Indem ein Ort der Netzwerkbildung und Förderung für Künstler mit Behinderungen geschaffen wird, entsteht eine künstlerische Plattform mit großem sozialem Engagement. Angesichts der täglichen Kontaktaufnahme von neuen Künstlern mit Behinderungen, die neue Ausstellungsmöglichkeiten für ihre Kunstwerke suchen, und der regen Besucherzahl fühlen wir uns in unserem Vorhaben sehr bestärkt.


Ziele der Galerie

• Etablierung der ersten Berliner Galerie für Künstler und Menschen mit Behinderung auf dem Berliner Kunstmarkt

• Mobilisierung zur Netzwerkbildung von Künstlern mit und Menschen mit Behinderung regional, national und international

• Nachhaltige Entwicklung des öffentlichen Bewusstseins für Kunst von Menschen mit Behinderung

• Einrichtung von vier ambulanten Arbeitstherapieplätzen

Kontakt

Oranienburger Str. 27
10117
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite