Deutschlands größte Spendenplattform

Netzwerk Integriertes Wohnen e.V.

wird verwaltet von N. Jaekel

Über uns

Schwer kranke Menschen treten in der Gesellschaft wenig in Erscheinung, der Kontakt mit ihnen ruft mitunter Ablehnung, Hilflosigkeit und eigene Ängste hervor. Zudem leben in Großstädten immer mehr Menschen als Single. Unterstützung und Pflege durch Familie ist somit oft nicht möglich. Neue Wohnformen können hier Ersatz leisten und für ein würdiges Lebensende in den eigenen vier Wänden sorgen.

Deshalb haben wir Wohnraum für schwer kranke Menschen geschaffen. Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen hier selbstbestimmt und eingebunden in eine Gemeinschaft leben können.

Die Einbettung in ein Netzwerk von ehrenamtlichen Helfern und professioneller Begleitung und die nachbarschaftliche Nähe zu verschiedenen kulturellen Angeboten fördern den Kontakt mit der Außenwelt.

Wir sehen uns als Teil einer Bewegung, die Alternativen entwickelt zu Pflegeheim oder Familienpflege und sich dem Grundsatz „ambulant vor stationär“ verpflichtet fühlt.

Kontakt

Scharnweberstraße 45
10247
Berlin
Deutschland