Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bildschirmfoto 2014 07 04 um 01.13.07

Understanding Through World Encounter (u-We)

wird verwaltet von Christoph B. (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Understanding through World Encounter e.V. basiert auf dem Bewusstsein, dass internationale und interkulturelle Arbeit bis heute oftmals von Hierarchien, ungleicher Machtverteilung und Vorstellungen von Höher- und Minderwertigkeit geprägt ist.

u-We will hier einen Gegenentwurf darstellen und setzt sich durch weltweite Begegnungen für gleichberechtigten Dialog, Partizipation der Zivilgesellschaften und globale Gerechtigkeit ein.

Ziele des Vereins sind die Förderung der Begegnung, des Austauschs und der Verständigung von Menschen. Dazu gehört Friedensförderung durch internationalen und interkulturellen Dialog, die Leistung von entwicklungs- und gesellschaftspolitischer Bildungsarbeit und die Unterstützung von Projekten und Initiativen, die sich für nachhaltige Entwicklung weltweit einsetzen.

Diese Ziele werden durch die Organisation und Durchführung von Austauschprojekten, Bildungs- und Begegnungsveranstaltungen, die Förderung ehrenamtlichen Engagements und durch Informationsvermittlung zu gesellschaftlich und politisch relevanten Themen, insbesondere zu globaler Gerechtigkeit, erreicht.

Zu den derzeitigen Projekten von u-We gehören Pamoja, Twende und ein Forschungsprojekt zum Thema "Ausbildungssituation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Deutschland".

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Christoph B.  10. November 2014 um 12:07 Uhr

Die gesammelten Spendengelder werden zur Finanzierung des Rückaustausches von Pamoja eingesetzt.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Austausches haben einen ausführlichen Bericht geschrieben, der per Mail an de-pamoja2013@u-we.org zu bekommen sind.
Auch Fragen, die nicht durch den Bericht geklärt werden konnten, beantworten wir gerne per Mail!
Wir freuen uns sehr unser Ziel erreicht zu haben und den Austausch finanzieren zu können!

Es wurden 760,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Reisekosten 760,00 €
weiterlesen

Kontakt

Hafenstraße 22
48153
Münster
Deutschland