Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo

Academic Experience Worldwide

wird verwaltet von Merle B. (Kommunikation)

Über uns

academic experience Worldwide e.V. organisiert Projekte mit, von und für geflüchtete Akademiker*innen und schafft eine Lobby. Isolation wird gebrochen und Begegnungen werden geschaffen.
Momentan ist aeWorldwide in Frankfurt, Berlin und München aktiv.


- In Form von Tandems helfen sich Studierende und Geflüchtete gegenseitig
- Um über die Zweiertreffen hinauszugehen, bieten wir regelmäßig einen offenen Raum an, in dem sich alle Teilnehmenden und Interessierten interdisziplinär, akademisch austauschen können.
- Wir betreiben Interessenvermittlung. Wir wollen geflüchteten Menschen Türen öffnen, die sie auf Grund bestehender Strukturen selbst nicht öffnen können. Wir wollen, dass die Stimme von Menschen mit Fluchterfahrung in Deutschland gehört wird. Dafür organisieren wir Seminare, Workshops und Veranstaltungen.
- Wir machen Öffentlichkeitsarbeit, um das Negativbild des „Flüchtlings“ in den Medien positiv zu beeinflussen.
- Wir bieten eine offene Sprechstunde an, in der wir den Asylsuchenden mit Rat und Tat zur Seite stehen.
- Wir betreiben Fundraising, um zertifizierte Deutschkurse und Fahrtickets zu finanzieren

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Erlebe aeWorldwide live - alle zwei Wochen an der Uni

  M. Hartmann  23. April 2018 um 20:49 Uhr

Zwar hat die Goethe Universität im Moment Semesterferien unsere Seminare aber finden auch trotz vorlesungsfreier Zeit statt.

Im März begrüßten wir Esra Polat, Carina Hartmann sowie Katharina Schilling die an der Universität Mannheim zum Thema: “ Unternehmergeist von Neuankömmlingen – Selbstständigkeit für die Arbeitsmigration” forschen. Dabei befassen sie sich auch mit der Frage, welche verschiedenen Pfade, Chancen und Hürden der Arbeitsmarktintegration entgegen zusehen sind.

Im April besuchten uns u.a. Gemeda Nure Firo (IFA) und Nuha Askar. Sie referierten zum Thema "Self-empowerment and refugee narratives." Woher nehmen Geflüchtete die Kraft, um nicht nur ihr Heimatland zu verlassen, sondern auch Dinge in Deutschland zum besseren hin zu bewegen? Beeindruckende Lebensläufe, die uns alle inspiriert und motiviert haben, auch weiterhin unsere Mission zu verfolgen.

Möchtest du aeWorldwide auch einmal live erleben? Folge uns auf Facebook und verpasse keinen Seminartermin mehr. Grundsätzlich finden unsere Seminare alle zwei Wochen donnerstags auf dem Westend Campus um 18.00 Uhr statt. 

Wir freuen uns auf dich!



weiterlesen

Kontakt

Grüneburgweg
60322
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite