Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 ffs logo

Freunde für Sambhali (Indien) e.V.

wird verwaltet von Andrea R. (Kommunikation)

Über uns

Willkommen bei Freunde für Sambhali

Frauen und Mädchen der Dalit-Kaste (so genannte Unberührbare) und anderer benachteiligter Kasten in Indien erleben täglich Unterdrückung, Gewalt, Armut und Ausschluss von Bildung. Als Frauen und Dalit sind sie einer doppelten Diskriminierung ausgesetzt. Der Sambhali Trust in Jodhpur/Rajasthan ermöglicht ihnen, durch regelmäßigen Unterricht und vielfältige Projekte Bildung und Ausbildung zu erlangen, das Selbstbewusstsein zu stärken und eine Existenzgrundlage für sich und ihre Familie zu finden und dadurch ihre Stellung in der Gesellschaft langfristig zu verändern und ihre Lebensumstände zu verbessern.

Der Verein „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“ wurde im Januar 2013 gegründet. Gründungsmitglieder sind Personen, die die Arbeit des Sambhali Trust in Jodhpur/Indien persönlich kennen- und schätzen gelernt haben. Wir wollen als Förderverein aus Deutschland dazu beitragen, die finanziellen und personellen Voraussetzungen zu verbessern, mit denen der Trust seine wichtige Arbeit leistet.

Der gemeinnützige Verein „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Mädchen und Frauen des Sambhali Trust in Jodhpur/Rajasthan bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Diese sind im Wesentlichen

– Bildung und Ausbildung zu erlangen
– das eigene Selbstbewusstsein zu stärken
– die Voraussetzungen für Erwerbstätigkeiten zu schaffen
– ihre Stellung in der Gesellschaft zu verändern
– Selbstbestimmung und Respekt zu verschaffen.

In verschiedenen Institutionen, Projekten und Orten werden diese Möglichkeiten allen Altersgruppen von 5 – 50 Jahren angeboten.

Von Deutschland aus unterstützen wir diese Aktivitäten durch
- Sammeln von Geldspenden, um
- Schulbildung und Ausbildung finanziell abzusichern
- medizinische Basisversorgung zu ermöglichen
- Workshops etc durchzuführen, die das Selbstbewusstsein fördern
- den Frauen einen Start zu geben, ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften (z. B. über Mikrokredite)
Sammeln von Sachspenden,
- die Unterricht oder spezielle Workshops ermöglichen
- Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland
- zur Gewinnung von Freiwilligen, die ehrenamtlich im Sambhali Trust arbeiten und
- durch Informationen auf ihre Aufgaben vorbereiten.

Die Spenden kommen direkt dem Sambhali Trust in Indien zugute. Hierbei handelt es sich um eine Nicht-Regierungs-, Non-Profit-Organisation, die von Inder gegründet wurde und geführt wird. Gerade die Tatsache, dass die Arbeit mit den Dalitfrauen und -mädchen von Indern selbst geführt wird, die die kulturellen Bedingungen kennen, erscheint uns als wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Durchführung der Projekte.

Die Verwaltung des Vereins geschieht ehrenamtlich. Die Vereinsmitglieder tragen sämtliche Verwaltungskosten, so dass 100 % der Spenden direkt den benachteiligten Mädchen und Frauen der Dalit zukommen.

Mitglieder unseres Vereins werden von Zeit zu Zeit vor Ort sein, um sich von den laufenden Projekten und ihren Ergebnissen selbst zu überzeugen.Der Verein „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“ wurde im Januar 2013 gegründet. Gründungsmitglieder sind Personen, die die Arbeit des Sambhali Trust in Jodhpur/Indien persönlich kennen- und schätzen gelernt haben. Wir wollen als Förderverein aus Deutschland dazu beitragen, die finanziellen und personellen Voraussetzungen zu verbessern, mit denen der Trust seine wichtige Arbeit leistet.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  T. Rafelt  25. Januar 2016 um 17:55 Uhr

Von den Spenden werden Naähmaschinen gekauft die die Frauen in dem Empowermentcenter nach einjähriger Ausbildung geschenkt werden um so zurm eigenen einkommen beizutragen.

Es wurden 100,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Nähmaschinen 100,00 €
weiterlesen

Kontakt

Im Vogelsang 9 a
78476
Allensbach
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite