Deutschlands größte Spendenplattform

Freifunk Mainz e.V.

wird verwaltet von Florian Altherr

Über uns

Die Bürgerinitiative Freifunk Mainz baut ein freies WLAN-Netz auf. In Mainz, Wiesbaden und Umgebung existieren inzwischen über 1000 Freifunk-Knoten und es werden wöchentlich mehr.

Seit 2013 existiert zur Unterstützung der Freifunk-Initiative der Verein Freifunk Mainz e.V., der als gemeinnützig anerkannt ist und Spenden entgegen nehmen kann.

Die Freifunker benötigen Spenden besonders für den dauerhaften Betrieb der Gateway-Server und des Anonymisierungsdienstes sowie zum Aufbau eines Backbones, einem Hochgeschwindigkeitsnetz über den Dächern der Stadt, das die vielenen Freifunk-Zellen miteinander verbindet.

Im Freifunk Mainz e.V. wird auch über Mainz hinaus gedacht. So ist auch die Nachbarstadt Wiesbaden Teil des Projekts sowie die umliegenden rheinhessischen Gemeinden wie z.B. Partenheim, Ingelheim oder Bingen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 313,94 € Spendengelder erhalten

  Florian Altherr  31. März 2021 um 17:14 Uhr

Vielen Dank für Eure Spenden. Wir werden die Gelder verwenden, um Freifunk in Mainz, Wiesbaden und Umgebung weiter auszubauen und insbesondere Menschen, die keine anderen Möglichkeiten des Netzzugangs haben, so einen offenen und freien Zugang zu den Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten des Internets zu geben.

weiterlesen

Kontakt

Roetherweg 1a
55126
Mainz
Deutschland

Florian Altherr

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite