Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original futterverein logo

Futterverein e.V.

wird verwaltet von S. Beck (Kommunikation)

Über uns

Futterverein e.V.

Tiere geben uns soviel – geben Sie Ihnen etwas zurück!

Ein Existenzminimum wie ein warmes, artgerechtes Zuhause, regelmäßige Mahlzeiten und notwendige, ärztliche Behandlungen sollten jedem Lebewesen zugestanden werden. Leider sieht es in der Realität unserer Vierbeiner ganz anders aus. Tiere leiden, hungern und verwahrlosen ungesehen und unbemerkt. Der Grund: streunende Tiere kommen ins Tierheim. Aus den Augen, aus dem Sinn. Auch Privathaushalte bekommen zunehmend Schwierigkeiten die Haltungskosten Ihrer Haustiere allein zu tragen.

Wer unterstützt Privathaushalte die Ihre Tierarztrechnungen nicht mehr alleine finanzieren können, oder womit werden all die heimatlosen Tiere umsorgt, die in Tierheimen untergebracht werden müssen? Mit Ihrer Unterstützung helfen WIR!!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Tyson - abgegeben und vergessen

  S. Beck  14. September 2009 um 09:45 Uhr

Den Futterverein e.V. erreichte ein weiteres, trauriges Schicksal:

Tyson, ein 8 Jahre alter Staffordshire- Mix , war wohl nicht mehr gewollt. Seine Besitzer gaben ihn, wegen bevorstehendem Umzug, für ca. 3 Wochen in der Tierpension nach Eckertal ab. Als sich die Besitzer nach der vereinbarten Pensionszeit nicht meldeten, versuchte man sie unter der angegeben Adresse zu finden. Die Besitzer von Tyson waren dort nicht bekannt. Somit führten alle Wege, die Besitzer zu finden, ins nichts.

Diese traurige Geschichte ereignete sich vor 2 Jahren! So lange wartet Tyson schon auf sein Herrchen, welches ihn wohl niemals wieder abholen wird.Der Futterverein e.V. möchte dem süßen Vierbeiner helfen, ein neues zu Hause zu finden.

Tyson ist ein Alpharüde, sehr stolz und dominant, braucht viel Beschäftigung und Auslauf. Alle Grundkommandos kennt er. Sein Pfleger arbeitet täglich mit ihm. Zudem kommt regelmäßig eine Dame zum Gassi gehen. Doch das reicht für Tyson nicht aus. Seine neuen Besitzer sollten Erfahrung mit Hunden haben, er ist kein Anfängerhund. Ideal wäre ein Grundstück mit Garten, Haltung als Alleinhund und viel Zeit. Darauf wartet Typ seit 2 Jahren.

Mit einer Patenschaft hätte Tyson wenigstens eine Futtergarantie und  Tierarztkosten  (Impfungen, Entwurmung) könnten für den Vierbeiner finanziert werden.

Helfen Sie uns helfen!

www.futterverein.de

weiterlesen

Kontakt

Heckhofweg
Goslar
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite