Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 2011 05 31 logo contact xxl

contact in Augsburg e.V.

wird verwaltet von Maike K. (Kommunikation)

Über uns

Wir sind eine Gruppe von Freiwilligen, die aus den verschiedenen Beweggründen zueinander gefunden haben.
Alle haben wir selbst Lebenskrisen erlebt, die uns sensibel machten für das Leid anderer Menschen. Es ist uns nicht mehr möglich, einfach wegzusehen, wenn es anderen nicht gut geht.

Wir machen uns vor allem viele Gedanken darüber, dass Mitmenschen aus den verschiedensten Schichten unter immer größerer Einsamkeit leiden.
Die zunehmende Zahl von Begegnungsstätten ist sicher ein Schritt in die richtige Richtung.
Aber wo kann ganz unkompliziert jemand gefunden werden, der zuhört, der Einfühlungsvermögen zeigt, der weiterhilft ?

Über die Erfahrungen mit den weltweit gut funktionierenden Emmaus-Gemeinschaften, deren erste vor 50 Jahren von Abbé Pierre in Paris gegründet wurde, kamen wir auf die Grundidee von contact:
einen Ort der Begegnung schaffen, der offen ist für alle, die Kontakt suchen, das persönliche Gespräch brauchen,
die dazu nötigen Räume finanzieren über den Verkauf von Gebrauchtwaren: jeder hat Sachen zuhause, die er/sie nicht mehr braucht, die Spendern und Kunden die unkomplizierte Möglichkeit geben, den Kontakt zu uns zu knüpfen,
und mit den dadurch entstehenden Berührungen und Kontakten Helfern und auf Hilfe Angewiesenen die große Chance zu geben, sich immer weiter berühren zu lassen und damit den nächsten Schritt zu tun: denen helfen, die "noch mehr leiden" wie Abbé Pierre sagt, Menschen und Initiativen im In- und Ausland mit dem Erlös unserer Arbeit zu unterstützen.

contact in Augsburg:

Unsere Gruppe besteht aus Frauen und Männern, die zwar keine Ausbildung in sozialen Berufen einbringen, dafür aber durch ihre Lebenserfahrungen viel in die Waagschale werfen können, was Mitmenschen hilfreich sein kann, die sich in schwierigen Situationen befinden.

Nicht fremd sind uns Probleme wie Depression, Tod von nahen Angehöhrigen, Obdachlosigkeit, Strafhaft, Suchtkrankheiten, Arbeitslosigkeit, Mobbing, schwere Enttäuschungen, Einsamkeit.

Wir sind von daher offener für die Probleme unserer Mitmenschen.
Aber wie oft wird ein Gespräch auf der Straße, im Laden oder sonstwo geführt und eine Fortsetzung ist nicht möglich, weil ich meinen Gesprächspartner ja nicht einfach zu mir nach Hause mitnehmen kann, weil ich ihn ja erst seit ein paar Minuten kenne.
Wie oft wäre es da schon gut gewesen, wenn wir ein Faltblatt in der Tasche gehabt hätten und hätten sagen können: "Komm doch mal zu contact, da kannst du reden, da können wir weiterreden!"

Während sicher der eine oder andere Gast fachliche Hilfe braucht - und vielleicht auch dazu ermutigt werden möchte und sollte - hilft bei vielen schon die Gewissheit, eine Anlaufstelle zu haben, wo sie sich mitteilen können, wo ihnen jemand zuhört, wo sie einfach mal ihr Herz ausschütten können, um dann leichter nach Hause gehen zu können. Und die Zahl derer, die allein daheim sitzen, kaum Kontakte haben, wird ständig größer. Sie haben auch nicht das Geld, um sich täglich in ein Café zu setzen in der Hoffnung auf einen Gesprächspartner.

In Zeiten persönlicher Krisen waren wir froh um Menschen, die uns unterstützten. Diese Hilfe wollen wir weitergeben. Und wir wissen, dass wir um so mehr persönlich wachsen und uns entfalten können, wenn wir uns für andere einsetzen.
Wir sehen den Sinn unseres Lebens im Sammeln von Erfahrungen und wissen, dass wir nirgends mehr Erfahrungen sammeln können als dort, wo wir mit Menschen in schwierigen Situationen zusammenkommen und ihnen helfen können.

Als Privatperson kann ich auch helfen, aber meinen Möglichkeiten sind aufgrund meiner privaten und finanziellen Situation enge Grenzen gesetzt.

Wir wohnen in Augsburg oder im Umland. Und die meisten von uns haben über Wärmestube, Emmaus, Schwungfeder oder andere Organisationen bereits vielfältige Kontakte zu Menschen, die Hilfe brauchen und Menschen, die helfen können und wollen.
Deshalb soll die Arbeit von contact in Augsburg beginnen.

Durch die Arbeit von contact entstehen weitere Verbindungen und Hilfsmöglichkeiten, die ungeahnte Tragweiten bekommen können.

Brich auf
zu den Einsamen
aber geh jetzt gleich.

Geh zu denen,
die keinen Menschen haben
und verliere keine Zeit.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 20,01 € Spendengelder erhalten

  Maike K.  16. Januar 2018 um 15:53 Uhr

Liebe Freunde und Unterstützer,

wir freuen uns, euch auch im neuen Jahr an unserer Seite zu wissen und wünschen euch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

Die jetzt abgerufenen Spendengelder werden in unseren Topf für die Hochbeetanlage fließen, und für Baumaterial oder Pflanzzubehör verwendet werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Herzliche Grüße
Maike vom contact in Augsburg e.V. Team

weiterlesen

Kontakt

Im Tal 8
86179
Augsburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite